Sermer Jägerkompanie hatte geladen und "Ritter Rost machte Urlaub"

13Bilder

Die Mitglieder der Jägerkompanie verwandelten das Sermer Pfarrzentrum am Donnerstag in ein Theater.

Die vier Schauspieler vom

"Wittener Kinder- und Jugendtheater"

brachten das Bühnenbild und Dekorationen mit und schon fühlte man sich in einer anderen Welt.

Über 150 Personen nahmen auf Turnmatten oder Stühlen Platz, und als sich um 16.00 Uhr der Vorhang öffnete sah man viele staunende Kinder. Das ist alles anders als im Fernsehen.

DIe Handlung:

Ritter Rost, Burgfräulein Bö, Drache Koks fliegen, weil 7 Wochen Regen angesagt ist, in Urlaub. Mit dem „Zielzeppelin“ geht es nach „Schrottland“. Dort trifft man auf König „Bleifuß“ und seine Tochter „Magnesia“. Hier müssen sie einige Abenteuer überstehen.

Mit viel Musik und Gesang hielten die Schauspieler das Publikum fest in ihrem Bann. Als dann noch einige Kinder die Muskeln von Ritter Rost prüfen durften gab es strahlende Gesichter.

Nach ca. 60 Minuten waren sich Ritter Rost und seine Freunde einig das es Zuhause doch am Schönsten ist. Also Kofferpacken und schnell wieder nach Hause.

Ein besonders beliebtes Ritual ist das Verabschieden von den Schauspielern. Lange Schlangen bilden sich bei den Mimen und Eltern und Großeltern versuchten mit ihren Handykameras die besten Bilder zu erhaschen.

Für die Jägerkompanie war es zwar ein arbeitsreicher Tag, aber die begeisterten Kinder zu sehen war ein schöner Lohn.

Die nächste Vorstellung findet am Donnerstag, 21. November um 16.00 Uhr an gleicher Stelle statt.

Dann wird das Stück „Weihnachten bei Tiger und Bär“ von Janosch aufgeführt.

Eine schöne Tradition der aktiven Sermer Schützenkompanie und ein schönes Zeichen dafür, dass das soziale Engagement zum Schützenwesen mit dazugehört.

Dieses wird bei den Sermer "Jägern" seit Jahren "Groß" geschrieben. Die Sermer Kinder danken es ihnen.

Die Fotos wurden von Hans Eck zur Verfügung gestellt!

Autor:

Harald Molder aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen