Blaulichtreport aus der Region
Diebstahl, Beschädigung, Unfallflucht, Verletzung

Diebstahl

Rees. In der Zeit zwischen Sonntagnachmittag, 6. September, bis Montagmorgen, 7. September, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Grundstück an der Empeler Straße, indem sie ein Element aus dem umgebenden Zaun ausbauten. Im Anschluss entwendeten die Unbekannten einen Bootstrailer mitsamt Schlauchboot und Außenborder. Ob sie es sich letztlich anders überlegten ist unklar, die sperrige Beute wurde jedoch auf der nahe gelegenen Max-Planck-Straße wieder aufgefunden.

Beschädigung

Emmerich. In der Zeit zwischen Donnerstag, 3. September (20 Uhr), bis Sonntag, 6. September (14.30 Uhr), kam es zu einer Reihe von Sachbeschädigungen an geparkten PKW.
Am Freitag, 4. September, wurde zunächst zwischen 8.40 und 14 Uhr der linke Außenspiegel eines VW Polo auf einem Parkplatz am Neumarkt beschädigt.

Insgesamt sechs PKW haben unbekannte Täter im Bereich der Speelberger Straße, der Gerhard-Cremer-Straße und des Eikelnberger Weges beschädigt. Sie zerkratzten den Lack von den verschiedenen Autos mit spitzen Gegenständen. Meist wurden Heckklappe oder Motorhaube der betroffenen Wagen angegangen, in einem Fall ritzten die Täter ein "M" in die hintere Beifahrertür eines Mitsubishis.

Eine ähnlich gelagerte Beschädigung wies ein Chrysler auf, der am Samstag, 5. September, zwischen 10.45 und 11.15 Uhr auf dem Parkplatz am Geistmarkt abgestellt war. Hier wurde ebenfalls ein "M" in die Motorhaube geritzt.

Diebstahl

Emmerich. In der Nacht von Sonntag, 6. September, auf Montag, 7. September, haben sich unbekannte Täter auf Diebestour durch eine Kleingartenanlage an der Speelberger Straße begeben. Dabei richteten sie auch erheblichen Sachschaden an. An insgesamt 23 Gartenhütten oder Geräteschuppen wurden gewaltsam Türen oder Fenster bearbeitet. Schafften die Täter es in das Innere der Hütten, dann durchwühlten sie Regale und Schränke. Zu den Beutestücken zählen Gartengeräte, Werkzeuge, Fernseher und Angelzubehör.

Unfallflucht

Rees. Am Montag, 7. September, kam es zwischen 17.15 und 17.25 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Straße Vor dem Delltor. Ein Mann hatte seinen Mazda auf dem Parkplatz abgestellt. Als er kurze Zeit später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte entdeckte er die frischen Unfallspuren am Heck seines Wagens. Der Unfallverursacher war geflüchtet.

In allen vier geschilderten Fällen werden Zeugen gesucht. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 02822/7830 zu melden.

Verletzung

Isselburg. Bei einem Auffahrunfall zwischen einem Fahrrad und einem Pedelec ist eine Isselburgerin am Mittwoch, 9. September, schwer verletzt worden. Ein 20-Jähriger befuhr gegen 16.45 Uhr den Radweg an der Straße Breels in Richtung Isselburger Straße. Kurz hinter dem Kreisverkehr Hahnerfeld kamen ihm zwei Jugendliche mit E-Scootern entgegen. Eine vorausfahrende 81-jährige Pedelecfahrerin bremste ab, der nachfolgende Radfahrer fuhr auf. Dabei kam die Seniorin zu Fall und verletzte sich schwer.

Die beiden E-Scooter-Fahrer und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 02871/2990 beim Verkehrskommissariat in Bocholt zu melden.

Autor:

Marc Keiterling aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen