Leseabend: Mit dem Fahrrad durch Weinangebiete
Tipp für Kurzentschlossene

Mit dem Fahrrad in die Weinbaugebiete. Der Leseabend in der Gnadenkirche verspricht nicht nur Information, es darf auch gekostet werden.
  • Mit dem Fahrrad in die Weinbaugebiete. Der Leseabend in der Gnadenkirche verspricht nicht nur Information, es darf auch gekostet werden.
  • Foto: Martina Friedl / pixelio.de
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Um eine Reise mit dem Fahrrad von Mülheim an der Ruhr durch verschiedene Weinanbaugebiete im Süden Deutschlands bis nach Bayern geht es bei einem Abend mit Literatur und Verkostung, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede am heutigen Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr in den Gemeindesaal an der Gnadenkirche, Pfarrstraße 10, einlädt.

Die Journalistin, Autorin und Weinexpertin Susanne Storck stellt ihr Buch „Abgefahren“ vor, in dem sie die schönsten Erlebnisse und Erfahrungen, die sie während ihrer Fahrradtour gesammelt hat, beschreibt. Um ihre Reisekasse aufzubessern, arbeitete sie auf zwei Weingütern, entdeckte dabei ihre Leidenschaft für gute Weine und qualifizierte sich schließlich zur Weinfachbegleiterin.
Kein Wunder also, dass sie an diesem Abend Kostproben verschiedener Weine im Gepäck hat, die ihre Lesung vortrefflich illustrieren. Die Veranstaltung ist Teil der Borbecker Lese- und Kulturtage 2019.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.