TVD Velbert freut sich auf RWE
Halbfinale im Fußball-Niederrheinpokal ausgelost

Möglicher Austragungsort des Halbfinales im Niederrheinpokal ist das Stadion Essen.
  • Möglicher Austragungsort des Halbfinales im Niederrheinpokal ist das Stadion Essen.
  • Foto: Michael Köster
  • hochgeladen von Michael Köster

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen bekommt es im Halbfinale des Niederrheinpokals mit dem Oberligisten TVD Velbert zu tun. Das ergab die Auslosung am Montagabend beim Fußballverband Niederrhein. Im anderen Halbfinale treffen die beiden Oberligisten 1. FC Kleve und 1. FC Bocholt aufeinander. Gespielt werden soll am 21./22. April, das Finale steigt am "Tag der Amateure" (23. Mai).

Während sich die Essener in den beiden vorangegangenen Runden gegen den Oberligisten SpVg Schonnebeck (9:0) und gegen den Landesligisten SV Burgaltendorf (9:1) jeweils in einen Torrausch spielten, schied Liga-Konkurrent Rot-Weiß Oberhausen in der vergangenen Woche überraschend im Viertelfinale beim 1. FC Bocholt (1:2) aus. Somit waren neben RWE nur noch drei Oberligisten im Lostopf.
Oberliga-Aufsteiger TVD Velbert überraschte im Viertelfinale mit einem 2:0-Erfolg im Derby gegen die SSVg Velbert und freut sich auf den namhaften Gegner. „Wir wollen ins Endspiel. Dann müssen wir RWE schlagen", so Abteilungsleiter Werner Matyssek. Rekordsieger Rot-Weiss Essen will indes zum zehnten Mal den Pokal gewinnen und nach drei Jahren mal wieder in den lukrativen DFB-Pokal einziehen.
Ob die Partie in Velbert oder womöglich doch an der Hafenstraße ausgetragen wird, werden die Verantwortlichen beider Vereine in den nächsten Tagen besprechen.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen