Überfall an der Wüstenhöfer Straße - Räuber flüchteten mit gestohlenem Auto

Die Polizei hofft auf Hinweise auf die Täter.

Eigentlich wollte sich der 37-jährige Gelsenkirchener am Samstagmorgen (3.1.) an der Wüstenhöfer Straße 85 in sein dort abgestelltes Fahrzeug zum Schlafen legen.

Gegen 7 Uhr kehrte der Mann nach eigenen Angaben zu seinem Auto zurück, welches er an der dortigen Hauptschule geparkt hatte. Als sich der Gelsenkirchener auf der Rücksitzbank zum Schlafen legte, rissen plötzlich drei unbekannte Männer die Fahrzeugtüren auf. Sie sollen auf ihn eingeschlagen und ihn aus dem Wagen gezerrt haben.
Der Mann konnte sich nach seinen Schilderungen zu einem nahegelegenen Wohnhaus flüchten und von dort die Polizei zu Hilfe rufen. Die Räuber flüchteten mit dem geraubten blauen Opel-Zafira in Richtung der Frintroper Straße. Das Kennzeichen lautet GE-OB ??. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrzeug. Hinweise
können unter der zentralen Rufnummer 0201-8290 der Polizei mitgeteilt
werden.

Autor:

Lokalkompass Borbeck aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.