Sieg gegen Hamburg ist für die Cardinals Pflicht

Sonntag, 19.8., 15 Uhr Sportpark "Am Hallo" - Assindia Cardinals gegen die Hamburg Huskies
2Bilder
  • Sonntag, 19.8., 15 Uhr Sportpark "Am Hallo" - Assindia Cardinals gegen die Hamburg Huskies
  • hochgeladen von Dirk Unverferth

Gegen Hamburg stehen die „Men In Blue“ mächtig unter Druck

Mit dem verkorksten Auftritt gegen Bonn haben sich die Cardinals mächtig unter Druck gesetzt. Soll die Luft in den letzten Spielen nicht noch dünner werden, ist ein Sieg gegen die Hamburg Huskies Pflicht. Kick-Off im Sportpark „Am Hallo“ in Essen Stoppenberg ist am Sonntag, den 19.8. um 15 Uhr.

Die Mannschaft hat den Auftritt gegen Bonn abgehakt, die Enttäuschung ist inzwischen gewichen und hat sich in Trotz gekehrt. Genau diese Trotzreaktion benötigen die Cardinals am kommenden Sonntag. Gegen Hamburg ist das Team gefordert, welches an die Leistungen der letzten Wochen anknüpft und die beste Leistung abruft. „Ein Sieg ist für uns Pflicht“, stellt Präsident Wilfried Ziegler klar, „wir sind es auch unserem Publikum schuldig.“

Mit einer weiteren Niederlage wäre im Kampf um den Klassenerhalt noch nichts entschieden. „Mit einer Niederlage würde die Situation noch nicht aussichtslos sein, doch der Druck würde noch größer. Mit einem Sieg können wir das Selbstbewusstsein im Team weiter stärken, denn auch bei den nächsten Spielen sind Siege für uns möglich“, so Wilfried Ziegler. Mit der Leistung aus den letzten Wochen ist für die Cardinals sicher jedes Team in der GFL 2 schlagbar.

In der Tabelle sind die Teams auch nach dem letzten Spieltag noch eng beieinander. Mit einem Sieg gegen Hamburg könnten die Assindia Cardinals mit ihrem Gegner gleichziehen und wieder auf die Bonner aufschließen. Vor den letzten Spielen wäre dies eine ganz wichtige Ausgangposition im Kampf um den Klassenerhalt.

„Auch wenn wir zuletzt enttäuscht haben, wir hoffen gegen Hamburg auch wieder auf viele lautstarke Zuschauer zur Unterstützung, denn unser Team brennt auf eine Wiedergutmachung“, so Präsident Wilfried Ziegler.

ZWEI KARTEN ZUM PREIS VON EINER
Für das Spiel gegen die Hamburg Huskies am 19.8. um 15 Uhr im Sportpark „Am Hallo“ haben die Cardinals für die Fans weider ein ganz besonderes Angebot. Jeder der den Artikel hier in der Ausgabe vom Lokalkompass Essen ausdruckt und mitbringt, erhält 2 Eintrittskarten zum Preis von einer (7.- Euro). Kinder bis 12 Jahre haben zum Spiel freien Eintritt.

Sonntag, 19.8., 15 Uhr Sportpark "Am Hallo" - Assindia Cardinals gegen die Hamburg Huskies
Sonntag, 19.8., 15 Uhr Sportpark "Am Hallo" - Assindia Cardinals gegen die Hamburg Huskies - Quarterback Fabian Schorn möchte mit seinem Bruder Daniel einen Sieg feiern und baut auf die Unterstützung vieler Fans
Autor:

Dirk Unverferth aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen