Tusem 1. Herren startet mit 65:48 Auswärtsniederlage gegen TVG Steele in die neue Kreisligasaison

Direkt im ersten Spiel der Saison 2019/20, musste der Tusem gegen das stets unangenehm zu spielende Team aus Steele ran und es wurde das erwartet schwere Spiel mit einem am Ende klaren Sieg des Gastgebers.
In der ersten Halbzeit war es eine recht knappe Angelegenheit, in der sich beide Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Steele hatte Vorteile auf der Centerposition, was immer wieder zu einfachen Punkten führte. Das Scoring in Korbnähe funktionierte dann beim Tusem in der zweiten Hälfte besser aber den Vorsprung, den sich Steele aufgebaut hatte, konnte man nicht mehr aufholen.

Erfahrener und eingespielter Gegner vs. Kurze Rotation
Aufgrund einiger Ausfälle war die Bank des Tusem nicht tief besetzt, so dass der erfahrene und tiefer besetzte Kader des TVG Steele über das gesamte Spiel gesehen abgeklärter und flexibler agieren konnte.
Kurze Runs des Tusem wurden schnell unterbunden und somit konnte man den Punkteabstand nicht wirklich aufholen.

Guter Einsatzwille und Kampf
Dass man das Spiel aber nicht kampflos abgeben wollte, machte der Tusem in jeder Szene deutlich. Man hielt physisch bestmöglich dagegen und speziell in der zweiten Halbzeit stimmte auch der Zug zum Korb.
Da aber der Wurf aus der Mitteldistanz und Dreierlinie durchgängig kaum fiel, musste man sich am Ende einem gut aufgelegten Gegner aus Steele geschlagen geben.

Erstes Heimspiel bereits in Kürze
Schon in zwei Tagen (Dienstag, den 01. Oktober 2019) trifft das Team auf den Altenessener TV 3. Spielbeginn ist um 20:30 Uhr in der Sporthalle der Gustav Heinemann Gesamtschule.

Essen, 30.09.2019 - YSA

Autor:

Özgür Ekinci aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.