Stuckateure zeigen in Essen "World Skills"

Anzeige
Stuckateurmeister Heinz-Günther Overwien (r.) durfte sich bei den Bau-Tagen 2013 über eine Ehrung anlässlich des hundertjährigen Betriebsjubiläums durch die Handswerkskammer Düsseldorf freuen. Overwien führt den Betrieb, den sein Großvater 1913 gründete, in dritter Generation. Archivfoto: Gohl
Essen: Kreishandwerkerschaft |

Bei Neubau, Ausbau, Umbau, Renovierung - Stuckateure sind die Spezialisten im gesamten Neubau- und Sanierungsbereich. Am 9. und 10. Mai kann man sich darüber bei den Bautagen des Essener Handwerks auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft Essen, Katzenbruchstraße 71, informieren.

Die Besonderheit: Mitglieder des Nationalteams der Stuckateure werden vor Ort ihre Fertigkeiten vorstellen. Mit diesen nehmen sie dann auch bei den nächsten Europameisterschaften und Weltmeisterschaften der Berufe, den „WorldSkills“, 2014 in Lille /Frankreich und 2015 in Sao Paulo in Brasilien, teil.
Selbstverständlich präsentiert sich die Stuckateur-Innung ebenfalls beim „Tag des Handwerks“, der am 20. September, ebenfalls auf dem Gelände der Kreishandwerkerschaft Essen, stattfindet.

Die in der Stuckateur-Innung Essen vertretenen Fachbetriebe bieten übrigens folgendes Leistungsspektrum an: Innen- und Außenputz, Fassadenschutz/-gestaltung/ - Sanierung / - Dämmung, Wärmedämmverbund-Systeme (WDVS), Akustik / Trockenbau, Dachgeschoßausbau, Kellerdeckendämmung sowie Kellersanierung / Sanierputze. Dazu gehören auch Fließestrich / Trockenestrich, Sanierung, Renovierung, Reparaturen, Restaurierung / Denkmalpflege, ENEV- Energieausweis, Luftdichtheitsmessungen, Brandschutz, Badgestaltung/ -sanierung, Malerarbeiten/Anstriche und Wohnambiente.


Viele Infos und Ratgeber zu einzelnen Themen der BAU-TAGE 2014 haben wir auch noch einmal gebündelt auf unserer Themenseite!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.