EINFACH NORMAL WEITER-ATMEN…

Buch-Cover´... verspricht Einiges...
5Bilder

Oder:
WAS tut man, wenn man herausfindet, dass der eigene Ehemann einen betrügt?
Oder:
Liest man einfach normal weiter zu Ende, oder…?!?

Buchvorstellung, kurz und knapp? und ANDERS!!!

Hortense Ullrich

„Atmen Sie normal weiter“


Wunderlich-Verlag, 1. Auflage: Febr.2015

Es gibt weltweit so viele, sicherlich auch einige GUTE Bücher, die in den Läden herum liegen und nur darauf warten, gekauft, verschenkt und verschlungen zu werden. So viele, als dass ein Einzelner sie kaum alle lesen kann und doch gibt es Bücher, sogenannte BESTSELLER, die scheinbar immer wieder gekauft, verkauft und vermutlich auch gelesen werden.
Das Wort „Bestseller“ sagt natürlich noch lange nichts darüber aus, finde ich jedenfalls, ob es sich um ein wirklich „GUTES“ Buch handelt. Eines, was durch und durch geht, was man gerne auch ein weiteres Mal´ lesen würde, welches man nicht vergisst, bzw. dessen Inhalt man nie wieder vergisst und welches man eventuell auch in Ehren hält und und und…
Was ein BUCH für uns zu einem „Guten“ macht ist letztendlich auch recht subjektiv.
Bei mir daheim sieht es zwar nicht wirklich aus wie in einer großen, gut-sortierten Buchhandlung, leider, aber einiges an Lesestoff ist auch hier schön verteilt. Und etliche Bücher davon habe ich lediglich nur angelesen, oder eben noch gar nicht gelesen… hach und dann kommen ja auch immer wieder NEUE hinzu! Erst kürzlich kaufte ich mir Neue, und bekam auch schon richtig tolle Bücher geschenkt und vermutlich gibt es zu Weihnachten auch wieder neuen Lesestoff.
Und dann reichte man mir vor Wochen schon eine Leihgabe… ein Buch, welches Andere sofort, nahezu in einem Rutsch durchgelesen hätten!
Nun, vielleicht hätte ich das auch mal´ gemacht, wenn ich denn damit begonnen hätte, es zu lesen!?! Und, wenn ich ZEIT dazu hätte, natürlich! Selten kann ich Bücher innerhalb weniger Stunden oder Tage auslesen, da es einfach ZU VIELES gibt, was so zu tun ist. Und natürlich gibt es auch VIELES zu lesen, hier und dort, und auch da und anderswo´… und ARBEITEN muss man ja zwischendurch auch noch, herrje!
Nicht mal´ jetzt, im Herbst und im Winter, finde ich die nötige Zeit und vor Allem Ruhe, mich einfach mal´ LÄNGER hinzusetzen und zu lesen!

Dabei lese ich soooo gerne!

Ich bekam also ein Buch in die Hand gedrückt, von guten Bekannten, und die wollen es gerne wieder zurück haben! Klar! Nun, ich hatte bis gestern lediglich mal´ kurz den Klappentext gelesen und naja, gedacht, okay, kann man lesen, muss aber nicht jetzt sofort sein! Da ich nun kränkelnderweise hier herum hänge und ich diese Leihgabe vielleicht noch in diesem Jahr zurückgeben möchte, begann ich zu lesen.
Eine Frau entdeckt nach vielen, vielen Ehejahren, dass ihr Mann sie immer schon belogen und betrogen hat. Die Affäre des Gatten bekommt sogar Nachwuchs! Kinder, die sie hat nie haben dürfen…
Sie denkt darüber nach, was nun zu tun sei, was genau sie denn JETZT machen solle?!? Ein neues Leben beginnen, mit 60?! Ohne Hobbies, ohne Freundeskreis?!
Nun, ein bekanntes Thema, abgedroschen vielleicht sogar ein wenig. Fast ein wenig trivial und solch´ eine typische Frauen-Lektüre! Dennoch wird dieses Thema immer wieder allzu´ gerne spannend und neu, sogar locker, leicht und mitunter witzig in Szene gesetzt.
Ich blätterte also einfach mal´ weiter, ja, fast ein Viertel hatte ich eben schon durch, und naja, es ist, wie ich schon dachte, nichts Besonderes, aber besonders nett, flüssig und witzig geschrieben. JA, man und frau auch, kann es so runter lesen. Mal´ sehen, wie weit ich komme, in den nächsten Stunden und Tagen. Bis zur Hälfte komme ich vielleicht noch, da ich wiegesagt mal´ ein wenig Zeit habe. Ich liege hier und es geht mir nicht so gut. Da kann solch ein Buch vielleicht mal´ Wunder bewirken?!?
Wir werden sehen, wie weit ich damit komme, ich hatte halt auch versprochen, das Buch bald wieder an den Eigentümer zurückzugeben; es soll noch weiter gereicht werden!
Und als ich dann weiter gelesen hatte, nun, bemerkte ich, dass es mir nur bedingt gefiel. Einiges ist wirklich wie an Haaren herbei´ gezogen und einfach nicht gut recherchiert. Mitunter langweilt es sogar und ich frage mich, ob die, die es in einem durch gelesen hatten, einfach derartig Bescheidenes tatsächlich mögen oder ob sie auch einige Zeilen nur rasch überflogen?!
Ein reiner Unterhaltungsroman und damit ein aus meiner Sicht eher weniger GUTES Buch! Eines von der Sorte eben, wo der TITEL einfach super gut klingt und insgeheim etwas verspricht, was der Buchinhalt nicht halten kann.
Naja, auch wenn es also so weniger „MEINS“ ist, werde ich versuchen, es auszulesen, um besser mit reden zu können, später. Und, ich gebe zu, es lenkt mich ein wenig ab und bevor es mir Kopfschmerzen oder Übelkeit bescheren kann, lege ich es einfach aus der HAND!
Weiter atmen, einfach normal weiter ATMEN! Ja, das sollte man und frau auch manchmal einfach tun!
Sorry, eines weiß ich schon jetzt, auch ohne das Ende dieses Schmökers´ zu kennen: eines meiner Lieblingsbücher wird es nie werden, und ein „Gutes“ Buch auch nicht.
Und, ich atme dennoch weiter, und freue mich auf weitere Lektüre, hier liegt ja genug herum!
Aber es ist für so zwischendurch mal´ ganz okay! Und, wie ich eingangs ja schon sagte, Bestseller-Listen sagen nichts über die Qualität solcher Seiten aus, und Geschmäcker sind, GOTTSEIDANK, verschieden.

Man muss es nicht unbedingt gelesen haben, dieses Büchlein von Frau Hortense Ullrich, man kann es aber ruhig mal´ tun, um dann zu wissen, WIE man ganz normal weiter atmet, und lebt!

Und, ich kann diese Leihgabe getrost bald zurückgeben,
ohne das Gefühl zu haben, Etwas verpasst zu haben!

Die LESELUST aber, die ist nachwievor da...
und soll uns Allen auch nicht genommen werden!

TEXT: AAT ganz spontan 14.12.16 SORRY...
Fotos: AAT ganz spontan 13./14.12.16

Autor:

ANA´ stasia Tell aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

130 folgen diesem Profil

18 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen