Neu-Essener fahren eine Woche gratis

Neu-Essener fahren eine Woche gratis. So könnte eine Schlagzeile lauten, wenn die Essener Verkehrs AG allen Neubürgerinnen und Neubürger zur Begrüßung ein kostenloses Wochenticket für das gesamte Stadtgebiet schenken würde.
Der erste Eindruck am neuen Wohnort zählt. Das rasche einleben und wohlfühlen in Essen wird dadurch gestärkt, wenn die Neu-Bürger mit der geschenkten Wochenkarte die zahlreichen Essener Sehenswürdigkeiten, die attraktive Museumslandschaft, die Theater- und Musikszene in unsere Stadt erreicht und kennenlernt.
Nach der Devise, das Auto mal stehen lassen, erhalten die Neubürger damit einen Anreiz ihre neue Stadt Essen bequem und umweltfreundlich mit Bus und Bahn zu entdecken. Gleichzeitig erreicht die EVAG mit dem Gratisfahrschein neue Stammkunden.

Autor:

Bernd Schlieper aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen