Musikalisches Feuer auf der Feuerwache in Kupferdreh

Herbst 2013 - Konzert in Sevelen am Niederrhein
  • Herbst 2013 - Konzert in Sevelen am Niederrhein
  • Foto: Patrik Wirth - Trommlerkorps Sevelen
  • hochgeladen von Patrik Wirth

Seit geraumer Zeit hört man es wohlmöglich immer wieder auf dem benachbarten Feuerwehrhof. Rufe wie "Feuer", "Es brennt", "Alle Raus" sowie eine auftösende Sirene lassen schnell vermuten, es könnte in der Feuerwache brennen.

Doch dies ist nicht der Fall! Lediglich im Proberaum des Musikvereins "Glück-Auf" Feuerwehr Essen spielt sich ein wahres musikalisches Feuer ab.
Die Musikerinnen und Musiker lernen aktuell eine "brandneue" Originalkomposition unter dem Titel "Florian 112 - Bitte kommen" von Patrik Wirth.

Hierbei handelt es sich um eine rund 7-minütige Komposition über ein auf dem Dachboden ausbrechendes Feuer, welches sich zum Großbrand entwickelt. Man hört die anfahrende Feuerwehr mit "Tatü-Tata" sowie die Trauer um das abgebrannte Haus, aber auch die Hoffnung, das alles wieder gut wird.

"Florian 112 - Bitte kommen" wird aktuell von den Dirigenten Roger Balter (Niederlande) und Patrik Wirth an zwei Tagen in der Woche und an Wochenenden mit dem Orchester einstudiert.

Das spannungsgeladene und abwechslungsreiche Musikstück soll seine Uraufführung am 1.Mai 2014 beim LandesWertungsSpiel in Soest in der Mittelstufe erhalten.

Hier messen sich über 100 Vereine aus NRW bei Wertungsspielen in diversen Klassen.

Neuaufnahmen von Musiker/innen

Zur Zeit ist das Querflötenorchester wieder auf der Suche nach neuen musikalischen Mitstreitern. Egal ob Jung oder Alt, Anfänger oder Profimusiker.

Am 17.03.2014 beginnt das neue Ausbildungsjahr im Musikverein an den Instrumenten Querflöte in C und Drumset. Notenkenntnisse werden von uns vermittelt.

Für Fragen und Antworten steht Ihnen unser Dirigent Patrik Wirth unter der Telefonnummer: 0201/45879229 zur Verfügung.

Via Mail: dirigent@spz-glueckauf.com

Autor:

Patrik Wirth aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen