Antoniusschule - Konzert Percussion afro-latina

23Bilder
Wo: Antoniusschule, Im Haferfeld 39, 45279 Essen auf Karte anzeigen

Viel Applaus gab es für die Kinder aus den verschiedenen Percussionkursen in der Antoniusschule beim alljährlichen Konzert zum Ende des Schulhalbjahres!

Sehr konzentriert waren die Kinder bei ihrem Auftritt an den kubanischen Congas und anderen - zum Teil ganz traditionellen - Rhythmusinstrumenten und gaben Eindrücke, wie südamerikanische Rhythmen erweitert und vielfältig variiert werden können. Es wurde auch gesungen und getanzt, das Publikum wurde mit einbezogen und es war etwas von der Lebensfreude zu spüren, die diese Rhythmen vermitteln. Zum Abschluss des Konzerts gab es eine Cumbia aus Kolumbien, das Lied „El pescador“.
So bekamen alle einen guten Einblick in die Arbeit der Musikerin Dorothee Marx-Bazanta aus Münster, die die Kurse seit Sommer 2012 leitet.

Gefördert wird das außerunterrichtliche Musikangebot der Schule im Schuljahr 2013/14 vom Landesprojekt „Kultur und Schule“, seit vielen Jahren vom Förderverein der Schule und von der Sybille und Horst Radtke-Stiftung. Finanzielle Unterstützung gibt es auch mit Mitteln aus dem Offenen Ganztag.

Wer Interesse hat, im Erwachsenenkurs mitzumachen (jeweils von 15.30 Uhr bis 18 Uhr), kann sich gerne in der Schule melden.

Internetseiten der Schule

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen