Schultenweg: Reiter des RFV Steele-Horst
Ab Freitag: Herbstturnier mit über 1.200 Starts

Mit zahlreichen guten Platzierungen im Gepäck kamen die Pferde und Reiter des RFV Steele-Horst von den Stadtmeisterschaften am Maashof am vergangenen Wochenende zurück. In der Gesamtwertung aller Essener Reitvereine kam der RFV Steele-Horst auf Rang drei.
Jetzt dürfen sich die Pferde eine kurze, wohlverdiente Verschnaufpause auf der Weide gönnen. Die Reiter müssen direkt wieder ran, um noch die eigene Anlage für das kommende Wochenende vorzubereiten. Von Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September, richtet der RFV Steele-Horst nämlich sein großes Septemberturnier aus, Schultenweg 98. Über 1200 Starts stehen in Dressur und Springen von der Nachwuchsklasse bis zur S-Dressur auf dem Programm. Der Freitag, 6. September, beginnt um 11 Uhr mit einer L-Dressurpferde, speziell für den Pferdenachwuchs. Dann geht es mit Dressuren diverser Schwierigkeitsgrade in der Halle und parallel auf dem großen Außenviereck weiter, bevor am Abend ab 20 Uhr der erste Höhepunkt ansteht: Das A-Springen mit Mannschaftswertung unter Flutlicht. Inzwischen hat sich diese Prüfung zum Zuschauermagneten gemausert und bei fast 80 Nennungen darf man sich auf einen spannenden Wettkampf freuen. Foto: Archiv

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.