Essen-Horst

Beiträge zum Thema Essen-Horst

Blaulicht

Unfall am Umspannwerk in Essen-Horst:
Stromausfall in vielen Stadtteilen

Laut Mitteilungen unserer BürgerReporter kommt es seit heute Morgen zu Stromausfällen in Steele, Freisenbruch, Huttrop, Kray und Horst. Grund soll ein Arbeitsunfall am Umspannwerk in Essen-Horst sein, bei dem sich ein Arbeiter schwer verletzt haben soll. UPDATE der Feuerwehr Die Feuerwehr Essen berichtet:  Bei einemBetriebsunfall in einer Umspannanlage der Firma Westnetz ist am Morgen ein 42 Jahre alter Mitarbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Ein aus drei Mann bestehender...

  • Essen-Steele
  • 14.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Schön sieht er aus, der Quartiersplatz mit Sitzmöglichkeiten. Die roten Klötze haben es aber in sich. 
Fotos: SPD Oststadt
3 Bilder

Essen-Horst
Sitzgelegenheit "Mariannenbahn"

Sitzgelegenheit "Mariannenbahn" "Vorsicht, bloß nicht setzen", raten die Anwohner des Neubaugebietes "Breloher Steig", steuert ein Fußgänger auf den neugestalteten Qurtiersplatz zu. Denn: "Die rot gestrichenen Betonklötze färben ab", erklärt SPD-Ratskandidatin für Horst und Eiberg, Michaela Heuser. Im Rahmen ihrer Bürgersprechstunde im Quartier wollte auch die Lokalpolitikerin kurz durchschnaufen. "Hätte ich mich hingesetzt, wäre der Tag gelaufen gewesen", sagt sie. Und weil Heuser...

  • Essen-Steele
  • 04.09.20
Blaulicht

Unfall in Essen-Horst
9-Jährige schwer verletzt

Gestern Nachmittag (5. August, 15:24 Uhr) kam es zu einem Unfall auf dem Bonhoefferweg in Essen-Horst, bei demein Kind (9) mit einem Auto zusammengestoßen ist und dabei schwer verletzt wurde. Vom Gehweg auf die Straße geradeltDas Verkehrskommissariat der Polizei Essen ermittelt.  Mehrere Zeugen schildertender Polizei einstimmig, dass das Kind mit dem Fahrrad den Gehweg des Bonhoefferweges in Richtung des Wendehammers befahren hat. Mit einer hohenFahrgeschwindigkeit habe das Kind sich...

  • Essen-Steele
  • 06.08.20
  • 1
Politik

Reaktion auf Vermüllung am Ehrenmal
Luca Ducree: WasteWalk in Horst und Eiberg

Als Reaktion auf die neusten Vermüllungen in Horst und Eiberg sowie auch rund um das Horster-Ehrenmal gilt es mit gutem Beispiel voranzugehen. Aus diesem Grund findet am kommenden Samstag (25.07, 10.30 bis ca. 12.30 Uhr) ein sogenannter WasteWalk (Müllsammeln bzw. Aufräumen im Stadtteil) unter dem Motto „Selber anpacken für die Umwelt“ statt. Als Treffpunkt für Samstag wird das Horster Ehrenmal dienen. In der dortigen Umgebung werden wir gemeinsam Müll einsammeln. Natürlich ist jede helfende...

  • Essen-Steele
  • 23.07.20
  • 1
Politik

„Jetzt kann es richtig losgehen“.
FDP Essen-Ost mit Erfolgen bei der Listenaufstellung zur Kommunalwahl

Mit insgesamt 124 hochmotivierten Kandidatinnen und Kandidaten gehen die Freien Demokraten Essen in die Kommunalwahl am 13. September. Der Ortsverband Essen-Ost stellt insgesamt elf Kandidatinnen und Kandidaten, sowie Direktkandidaten für die Wahlkreise Steele, Freisenbruch, Horst, Leithe und Kray. Zudem wird ein breites Alters- und Erfahrungsspektrum abgedeckt, um der Vielfalt an Aufgaben in der Kommunalpolitik gerecht werden zu können. Besonders prominent kandidiert der pensionierte...

  • Essen-Steele
  • 02.07.20
Blaulicht

Hörsterfeld, Essen
Macheten-Mann hat sich gestellt

UPDATE: Am heutigen Mittag gegen 12 Uhr suchte der 32-Jährige eine Polizeiwache auf und stellte sich der Polizei. Die Öffentlichkeitsfahndung wird demnach zurück genommen. Die Ermittlungen dauern an. Nach den schweren Auseinandersetzungen am 27. April und am 1. Mai 2020 auf dem Von-Ossietzky-Ring im Hörsterfeld in Essen-Horst sucht die Polizei Essen mit Fotos nach dem 32-jährigen Mahmoud Habrat. Der Vorwurf lautet: Mit Machete Kontrahent auf den Kopf geschlagenDie Polizei Essen...

  • Essen-Steele
  • 30.06.20
  • 2
Blaulicht
Brandrauch quillt aus allen Öffnungen des leeren Bahnhauses am Rademachers Weg in Horst. Foto: Feuerwehr Essen / Mike Filzen

Leeres Haus brennt in Essen-Horst
45 Feuerwehrleute vor Ort

Seite heute Morgen brennt ein leeres Gebäude der Deutschen Bahn am Rademachers Weg in Essen-Horst.  Die Feuerwehr Essen berichtet: Seit 3.45 Uhr ist die Feuerwehr mit Löscharbeiten am Rademachers Weg befasst. Die erste Meldung zum Einsatzort war nicht eindeutig, es gab eine Rauchentwicklung, deren Herkunft zunächst unklar war. Intensive Suche brachte die Einsatzkräfte auf die richtige Spur. Im Gleisdreieck am Rademachers Weg brannte es aus ungeklärter Ursache in einem offensichtlich leer...

  • Essen-Steele
  • 05.06.20
  • 1
Blaulicht
Bahnschwellen sind in einer leerstehenden Fabrikhalle in Essen Horst in Brand geraten. Die Feuerwehr bittet die Anwohner, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Geruchsbelästigung für Anwohner möglich
Brand in leerstehender Fabrik in Essen Horst: Warnung aufgehoben

Entwarnung vor wenigen Minuten. Am frühen Morgen hatte die Feuerwehr Essen  vor einer möglichen Geruchsbelästigung im Stadtteil Horst gewarnt. Grund war ein Brand in der Halle einer ehemaligen Fabrik am Rademachers Weg. Die Fabrik steht seit vielen Jahren leer.  Holzbalken und Bahnschwellen waren im Inneren des Gebäudes in Brand geraten. Dabei konnten entsprechende Brandgase entstehen.  Die Anwohner wurden gebeten, Türen und Fenster zu schließen und gegebenenfalls Klima- und Lüftungsanlagen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.06.20
  • 1
Blaulicht

Party in Essen-Horst
38-Jähriger schießt vom Balkon

Ein 38-jähriger Mann schoss in der Nacht zuSamstag (23. Mai) gegen 00:50 Uhr mehrfach mit einer PTB-Waffe (= Reizstoff-, Schreckschuss- oder Signalwaffe) von dem Balkoneiner Wohnung an der Carl-Wolf-Straße im Hörsterfeld. Die Polizei Essen berichtet:  Ein Zeuge beobachtete zwei weibliche undzwei männliche Personen, die auf dem Balkon gefeiert haben. Plötzlich nahm einer der Männer eine Pistole in die Hand und schoss mehrmals in die Luft. Unmittelbar danach seien die Personen geschlossen in...

  • Essen-Steele
  • 25.05.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Essen-Hörsterfeld
Mann fällt vom Balkon im 9. Stock

Traurige Nachrichten aus dem Hörsterfeld in Essen: Nach Informationen unserer Lokalkompass-Leser und Fotos, die uns erreicht haben, die wir hier aber nicht veröffentlichen, soll Montagmorgen ein Mann von einem Hochhaus-Balkon gestürzt sein. Die Essener Polizei-Pressestelle hat uns mitgeteilt, dass keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vorliegen. Hilfsangebot: Telefon Seelsorge Essen

  • Essen-Steele
  • 11.05.20
  • 7
Blaulicht

17-Jähriger tötet 14-Jährigen per Messerstich in Essen-Horst
War Alkohol im Spiel?

Nach einer tödlichen Messerattacke zwischen Jugendlichen trauert der Stadtteil Essen-Horst. Am Tatort am Von-Ossietzky-Ring wurden inzwischen Blumen und Kerzen niedergelegt. Viele Anwohner fragen sich, warum ein 14-Jähriger spätnachts noch unterwegs ist und ein 17-Jähriger eine Stichwaffe bei sich führt. Staatsanwaltschaft Essen und Polizei Essen berichten: In der Nacht zu Sonntag (19. April) gegen 2.50 Uhr stach ein 17-jähriger Essener nach Streitigkeiten auf der Straße Von-Ossietzky-Ring...

  • Essen-Steele
  • 20.04.20
  • 3
Ratgeber

Corona: 4 neue Fälle in Essen
Horst und Frohnhausen betroffen

In Essen gibt es seit heute vier neue Patienten, bei denen die Beprobung auf das Corona-Virus positiv ausgefallen ist. Die Stadtpressestelle Essen berichtet, dass zwei weitere Personen aus dem Umfeld eines Pflegedienstes krankheitsbedingte Symptome gezeigt haben und  entsprechend auf eine Ansteckung mit dem Virus beprobt wurden. Eine Person war bereits in Quarantäne, bei der zweiten Person aus dem Stadtteil Horst wurde eine Quarantäne angeordnet. Quarantäne im Stadtteil Horst Bei einer...

  • Essen-Steele
  • 11.03.20
  • 13
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

3 Sitzungen in Essen-Horst
Karneval der jecken Ritter

Total ausverkauft waren die drei traditionellen Karnevalssitzungen der KG Horster Ritter in der Gaststätte „Zur Krone“. Närrisches noch selbst gemacht Das Erfolgsrezept: Hier wird närrisches Brauchtum noch selbst gemacht und gefeiert und das lockte diesmal sogar viele Ehrensenatoren der GKG Fidelitas Essen-Kray an. Das Ritter-Programm mit Stars aus den eigenen Reigen wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Fotos: Janz

  • Essen-Steele
  • 24.02.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
Auch per Hubschrauber und mit einem Spürhund suchte die Polizei Essen nach der Seniorin aus Essen-Horst. Foto: Archiv

Vermisste Seniorin aus Essen-Horst ist tot
1 Monat Suche - Leiche an der Ruhr

Ein Stadtteil trauert. Wie muss es Familie, Angehörigen und Freunden heute gehen? Die in Essen-Horst seit gut einem Monat vermisste Seniorin Rita V. wurde gestern tot von Spaziergängern am Ruhrufer gefunden. Wie die Polizei Essen berichtet, hat sie seit über einem Monat nach dervermissten Rita V. aus Essen-Horst gesucht. Die Frau  verließ am Sonntag, 5. Januar, gegen 18 Uhr ein Seniorenstift an der Dahlhauser Straße und war seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Seniorenstift verlassen, an...

  • Essen-Steele
  • 07.02.20
  • 2
Politik
4 Bilder

Ersatz für Buslinie 167 in Essen-Horst
Ab Samstag geht's wieder Richtung Steele!

Im Juni 2018 wurde die Buslinie 167 der Ruhrbahn zwischen Steele und Horst eingestellt. Daraufhin organisierte Conny Vatter ("Frisur anne Ruhr") ein ehrenamtliches Busprojekt ("Bus anne Ruhr") und wurde dabei in den letzten Monaten von der AWO Essen unterstützt. Erfolg für Frisörin Conny Vatter Außerdem brachte die Frisörin die Lokalpolitik "auf Trab". Mit Erfolg: Ab dem kommenden Samstag steht eine neue Ersatzbusverbindung (E64) für den Stadtteil Horst zur Erreichbarkeit der Markttage in...

  • Essen-Steele
  • 30.01.20
  • 1
  • 1
Sport
Unser Foto zeigt MTG-Tormaschine Paul Griese (links), der gegen Kettwig 16 Treffer erzielte.  Foto: Gohl

Handball-Oberliga:
MTG Horst-"Wölfe" Samstag in Wülfrath

Nachdem die ersten beiden Spiele im Jahr 2020 gewonnen werden konnten, mussten sich die Handballer der MTG Horst zum Rückrundenauftakt in der Verbandsliga im Stadtderby dem favorisierten Kettwiger SV mit 29:25 (19:14) Toren geschlagen geben. Torschützen: Griese (16/5); Deckwitz (4); L. Klingenberger, Syperek (je 2); Delsing (1). Als Tabellenachter reisen die Horster Samstag zum 11. TB Wülfrath (Sa., 1.2., 19.30 Uhr, Fortunastr., Wülfrath) und wollen dort das Spiel wieder siegreich gestalten....

  • Essen-Steele
  • 30.01.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Essen, Dahlhauser Straße, 23. Februar:
Karneval der "Horster Ritter"

Die drei traditionellen Karnevalssitzungen der KG „Horster Ritter finden wieder in der Gaststätte „Zur Krone“ (Dahlhauser Str. 178) in Horst statt. Die Veranstaltungen am 21.und 22. Februar sind bereits ausverkauft. Aber für die Sitzung am Sonntag, 23. Februar, 18 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr), sind noch Rest-Karten zum Preis von 11 Euro erhältlich: Tel.: 85 35 804 oder auf www.kg-horsterritter.de Foto: Horster Ritter

  • Essen-Steele
  • 30.01.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

UPDATE: Pärchen bezahlte mit falschem Hunderter am Kiosk in Horst
Polizei Essen: Frau wurde identifiziert. Man hat sich selbst gestellt.

Die Polizei Essen berichtet von einem Foto-Fahndungserfolg: Nachdem die Frau bereits vorgestern (21. Januar) aufgrund eines Zeugenhinweises identifiziert werden konnte, hat sich der Mann gestern (22. Januar) selbst gestellt. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung sowie der Medien. Die abgelichtete Frau wurde aufgrund eines Zeugenhinweises identifiziert. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe der Bevölkerung sowie der Medien und bittet, ihr Foto zu löschen und...

  • Essen-Steele
  • 20.01.20
  • 3
  • 2
Politik
8 Bilder

Geschafft! Wieder Bus-Verkehr zwischen Essen-Horst und Essen-Steele
OB Thomas Kufen: "Voraussichtlich ab Februar geht es los."

Während der Bürgersprechstunde des CDU-Ortsverbands Horst-Eiberg hatte OB Thomas Kufen eine gute Nachricht. Das Problem der eingestellten Buslinie 167 soll voraussichtlich ab 1. Februar gelöst sein. Das Angebot "E-Marktbus (E64)" soll an den Markttagen Dienstag und Donnerstag (8-13 Uhr) sowie samstags (8-14 Uhr) gelten. Ab der Haltestelle "Horst S" bis "Steele S" (ca. 9, 10 und 11 Uhr) mit 13 Minuten Fahrzeit. Ab der Haltestelle "Steele S" bis "Horst S" (ca. 10.30, 11.30 und 12.30 Uhr) mit 10...

  • Essen-Steele
  • 14.01.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ab sofort übernimmt die AWO Essen die Fahrten des "Bus anne Ruhr 67". Unser Foto zeigt (v.l.): Karl-Heinz Baltrus (AWO, Busfahrer), Conny Vatter (Frisur anne Ruhr) und Peter Sager (AWO).  Foto: Janz

AWO Essen fährt jetzt den "Bus anne Ruhr" von Horst nach Steele
Entlastung für Frisörin Conny Vatter

Ab sofort übernimmt die AWO Essen in Horst die Fahrten des "Bus anne Ruhr 67". Immer Montags und donnerstags geht's jetzt mehrmals Richtung Steele und zurück. "Haltestelle" in Horst bleibt der Salon von Frisörin und Busprojekt-Ideengeberin Conny Vatter: "Frisur anne Ruhr", Horster Straße 54. Sie hatte seit dem Wegfall der Linie 167 in Eigenregie einen privaten Bus-Ersatzverkehr organisiert.

  • Essen-Steele
  • 04.11.19
  • 1
  • 1
Sport
3 Bilder

15 Essener Schwimmvereine überbrachten ihre Glückwünsche
100 Jahr-Feier des S.V. Horst 1919

Der Festakt zur 100 Jahr-Feier des S.V. Horst 1919 in der Gaststätte „Zur Krone“ war gut besucht. Vertreter von 15 Essener Schwimmvereinen überbrachten ihre Glückwünsche. Bürgermeister Rudolf Jelinek, der Geschäftsführer des Essener Sportbund, Wolfgang Rohrberg, Kurt Uhlendahl, Abteilungsleiter bei den Sport-und Bäderbetrieben, Ulla Wiederholt, stellvertretende Vorsitzende der Sparte Schwimmen, und Bernhard Gemlau als Vertreter der Startgemeinschaft Essen überbrachten ebenfalls ihre...

  • Essen-Steele
  • 16.10.19
Politik
Überraschung! Oliver Kern und Peter Sager (AWO Essen) kamen gleich mit dem AWO-Bürgerbus nach Horst. Conny Vatter (im Bus) sowie SPD Bezirksfraktionsvorsitzende Michaela Heuser und Jochen Sixel waren begeistert. Foto: privat
2 Bilder

AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern unterstützt "Bus anne Ruhr"
Conny Vatter: "Ab Mitte Oktober fährt der AWO-Bürgerbus in Essen-Horst!"

Ein Ersatzbus-Oktoberfest-Frühschoppen startete am vergangenen Samstag bei Conny Vatter im Salon "Frisur anne Ruhr". Überraschungsgast an der Horster Straße 54 war AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern. Er kam per Bus... Mit dem kleinen Oktoberfest sollten wieder Spenden in das Ersatzbus-Projekt fließen "Bus anne Ruhr", das die Frisörin in Eigenleistung stemmt (wir berichteten).  Denn als politische Lösung steht, dass die Ruhrbahn die Bus-Linie 167 von Horst nach Steele und zurück wieder an...

  • Essen-Steele
  • 24.09.19
  • 2
  • 2
Politik
So sehen die Abfallcontainer am Nietzscheweg aus - eine Leerung einmal wöchentlich reicht nicht.
2 Bilder

Fallbeispiele von Anwohnern aus Horst und Freisenbruch
Essen: Die "Grüne Hauptstadt"... vermüllt und verdreckt

Essen hat den Strafen-Katalog für Ordnungsdelikte nach eigenen Angaben "drastisch" erhöht. Essen setzt auf "Parkhüter", um der Verunreinigung von Grünflächen vorzubeugen. Hört sich in der Theorie gut an, bringt in der Praxis aber gar nichts... Beispiel 1, Lindkensfeld in Horst, Anwohner berichten: Angrenzend an die Wohnhäuser befindet sich eine Spielwiese, auf der vor einiger Zeit durch die Stadt Essen u.a. Fußballtore aufgestellt wurden. Leider wird die Wiese mittlerweile völlig...

  • Essen-Steele
  • 19.09.19
  • 4
Politik
Conny Vatter (rechts) kann Unterstützung gebrauchen. Jetzt schmeißt sie erst einmal ein Ersatzbus-Oktoberfest. Foto: Janz
2 Bilder

AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern: "Wir unterstützen Frisörin Conny Vatter."
Essen-Horst: AWO-Bürgerbus als Ersatz für Buslinie 167

Ein Ersatzbus-Frühschoppen startet am Samstag, 21. September, 10 bis 14 Uhr, bei Conny Vatter im Salon "Frisur anne Ruhr", Horster Straße 54. Mit diesem kleinen Oktoberfest sollen wieder Spenden in das Ersatzbus-Projekt fließen, das die Frisörin immer noch in Eigenleistung stemmt. Warum eigentlich? Als politische Lösung steht, dass die Ruhrbahn die Bus-Linie 167 von Horst nach Steele wieder an den Steeler Markttagen anbieten soll. Voraussichtlicher Termin: Ende des Jahres. Bis dahin...

  • Essen-Steele
  • 12.09.19
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.