Jetzt auch für Senioren in Frillendorf: "Willst Du mit mir geh'n?"

Eines der bekanntesten Gebäude in Frillendorf ist die Zeche Königin Elisabeth.
  • Eines der bekanntesten Gebäude in Frillendorf ist die Zeche Königin Elisabeth.
  • Foto: Gohl
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Auch unter grauen Wolken ist mehr Licht als unter jeder normalen Lampe. Deshalb ‘raus aus der Wohnung und Schritt für Schritt den Serotoninspiegel ansteigen lassen. Ein Seniorenspaziergang als Stimmungsaufheller wird ab jetzt auch in Frillendorf angeboten.

Spaziergänge im Stadtteil

Eine Initiative von Seniorenbeirat und Gesundheitskonferenz lädt unter dem Motto „Mehr Bewegung im Alltag! Willst du mit mir geh’n?“ zu Spaziergängen im Stadtteil ein. Was in anderen Bereichen schon viel Zuspruch erfährt, soll nun auch in Frillendorf Senioren zum Mitgehen bewegen. Start ist am Donnerstag, 9. Januar, und danach immer donnerstags um 11 Uhr an der Ernestinenstraße, Höhe Wasserturm.

Ehrenamtliche Paten

Das Engagement von 100 Paten macht es möglich, in 30 Stadtteilen die Aktion durchzuführen: In einer offenen Gruppe ohne Kosten und ohne Anmeldung spazieren zu gehen, Kontakte zu knüpfen, etwas für die Gesundheit zu tun und Neues aus dem Stadtteil zu erfahren. Eingeladen sind ausdrücklich auch Menschen mit Rollator.
„Es ist erstaunlich, wie gut die Idee sowohl im Norden wie im Süden der Stadt ankommt“, sagt Lisa Schwermer von der Geschäftsstelle der Gesundheitskonferenz Essen. In diesem Jahr soll die Initiative weiter ausgedehnt werden, denn das Angebot fehlt noch in Altenessen-Süd, Bochold und Altendorf.

Autor:

Sabine Pfeffer aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen