Taler wanderten nach Essen-Freisenbruch:
Oststadt Apotheke: Bescherung mitten im Sommer

Sebastian Höke wandelt 1.600 Taler, die von den Kunden der Oststadt Apotheke gespendet wurden in 1.600 Euro für Kindereinrichtungen in Freisenbruch um. Was ein herrliches Gewusel in Höke`s Oststadt Apotheke an der Freisenbruchstraße: Aus vier Institutionen kamen Kinder mit ihren Erzieherinnen und Lehrern in die Oststadt Apotheke, um die Spenden abzuholen. Diese kamen zustande, weil sich die Kunden der Apotheke großzügig beteiligten. Sie spendeten ihre Bonustaler. Vier Einrichtungen wurden in diesem Jahr bedacht: Die Kindertagesstätten Vogelweide, St. Altfrid, Heilige Dreifaltigkeit und die Grundschule Morungenweg. Das Geld überreichte die Filialleitung Kerstin Grünert. Die Bonustaler bekommt man als Kunde in der Oststadt Apotheke als Dankeschön für einen Einkauf. Jede Münze, die im Sparschwein landete, wurde 1:1 in Euro umgerechnet und als Spende zur Verfügung gestellt. Foto: privat

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.