Brand zwischen Isenburg und heimlicher Liebe
Feuerwehr ist dabei, die Flammen zu löschen

Über 5.000 Quadratmeter Wald stehen in Flammen.
  • Über 5.000 Quadratmeter Wald stehen in Flammen.
  • Foto: lokalkompass.de
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Ganz in der Nähe der Heimlichen Liebe in den Hügeln über dem Baldeneysee brennt der Wald auf über 5.000 Quadratmetern.

Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort und hat das Feuer mittlerweile unter Kontrolle. Die Freiherr-vom-Stein Straße ist gesperrt. Ein zweiter Hubschrauber der Polizei mit einem großen Wassertank, der 800 Liter fasst, ist vor Ort und hilft extrem bei den Löscharbeiten. Er nimmt dazu Wasser aus dem See auf. Die Fußtruppen der Feuerwehr pausieren derweil. Feuerwehrsprecher Mike Filzen kommentiert, dass die Rauchentwicklung nachgelassen habe. "Es ist viel Totholz aus den Stürmen der vergangenen Jahrzehnte, das brennt, zum Teil noch von Kyrill", so Filzen.  Glutnester wird es aber sicher noch bis morgen geben.

Autor:

Petra de Lanck aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.