Schauspielkurse an der Rü Bühne

Die Theaterpädagogen stellen ihr neues Programm vor. Foto: Wieczorek
  • Die Theaterpädagogen stellen ihr neues Programm vor. Foto: Wieczorek
  • hochgeladen von Katharina Wieczorek

Die Rü Bühne in Essen-Rüttenscheid bietet verschiedenste Theater- und Schauspielkurse an. Unter der Leitung von ausgebildeten Theaterpädagogen können sich Theaterinteressierte jeden Alters auf das Experiment einlassen.

Seit diesem Jahr bietet die „Rü Bühne – Zentrum für freies Theater“ Kurse für Theater- und Schauspielinteressierte an. Die Leitung der insgesamt neun Kurse übernehmen ausgebildete Theaterpädagogen. „Das Theater Labor“ wurde unter anderem von dem Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagogen Detlef Fuchs ins Leben gerufen. Bereits vor 25 Jahren hat er beim Satiricon Theater Essen die Theaterschule „Pro Theater“ gegründet. Nachdem das Satiricon Theater geschlossen hat und er danach die Rü Bühne gegründet hat, wurden vorerst keine Kurse weiter angeboten. Die neue Gruppe wurde im Off-Theater in Neuss unter anderem von Detlef Fuchs selbst ausgebildet.

Hinter Masken, Clown und Drama

„Wir haben uns für die Schauspielkurse ein breit gefächertes Angebot überlegt“, erzählt der Theaterpädagoge. Die Teilnehmer können dabei nicht nur an klassischen Schauspielkursen teilnehmen. Zusätzlich wird ein Clownsworkshop angeboten, der mediale Einsatz im Theater in all seinen Facetten geübt und den Kursteilnehmern die Grundlagen des Maskenspiels mit der eigens gebauten Maske beigebracht. Dabei richten sich die Kurse an alle, die ein grundsätzliches Interesse am Schauspiel oder Theater haben. „Bei allen Kursen können sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene mitmachen“, erzählt Elif Karacar, Theaterpädagogin und Dozentin vom „Schauspielkurs“.
Die Zeiträume der einzelnen Kurse wurden in unterschiedliche Perioden gesetzt. Einige Kurse finden wöchentlich, andere monatlich und weitere finden nur an einem Wochenende statt. „Wir wollen jedem, ob Schüler, Student oder Vollzeitbeschäftigten die Chance geben an einem Projekt teilzunehmen“, erklärt Detlef Fuchs. Eine Besonderheit des Programms stellt das Kursangebot in den Sommerferien dar. 

Interessierte können sich direkt bei der Rü Bühne über das Programm unter der Telefonnummer 0163/2 084 592 informieren und anmelden.

Autor:

Katharina Wieczorek aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.