Die Lokalkompass-Couch...
Mein erstes Auto...

4Bilder

28.05.2021...

Wie immer meine Beiträge in loser Folge...

1. Das war mein erstes Auto.
Ein Käfer Baujahr 1956 mit dem kleinen ungeteiltem Heckfenster und bis 1963 gab es ihn mit dem schmalen Knauf auf der hinteren Haube zur Kennzeichenbeleuchtung. Winker in der B-Säule. Angetrieben wurde der Käfer zu dieser Zeit von einem knapp 1,2-Liter großen, 26 PS starken, luftgekühlten Vierzylinder-Heckmotor. Wie ich dazu kam. Ich hatte im April 1965 meinen Führerschein gemacht. Dafür hatte ich gespart und auch schon für ein Auto. Aber daran hatte ich noch nicht gedacht. Durch Zufall hatte ich von einem Bekannten erfahren, dass ein alter Bergmann in Bochum sein Auto verkaufen wollte. Ich wusste aber noch nicht was es für ein Auto war. Er wollte dafür 650,00 DM haben, ich hatte 1000,00 DM gespart. Habe einen Termin für den nächsten Tag mit dem Rentner vereinbart. Es war Wochenende also kein Problem. Bin dann mit meinem älteren Bruder Dietmar zu dem Rentner mit dem Zug hingefahren. Es erwartete uns ein sehr liebenswürdiges älteres Ehepaar. Seine Frau hatte extra einen Kuchen gebacken. Ich erzählte dass mein Vater auch Bergmann ist, aber dass die Zeche demnächst schließen wird. Zu der Zeit war das mit den großen Zechenschließungen. Er erzählte dass er das Auto schon 2 Jahre nicht mehr fahren würde aus gesundheitlichen Gründen. Es aber sehr pflegen würde. Das einzige was am Auto war, war der Lenkungsdämpfer der war kaputt. Das müsste repariert werden. Da Auto hatte auch noch nicht viele Kilometer runter, weiß aber nicht mehr den Kilometerstand. Nach einer Stunde hat er uns dann das Auto gezeigt es war in einem top Zustand. Er hatte den Kaufvertrag schon fertig gemacht und wir haben uns dann auf 600,00 DM geeinigt. Ich habe ihm versprochen dass ich das Auto sofort am Montag ummelden würde. Das habe ich auch so gemacht. Ich hatte einen tollen Käfer und mein 1. Auto gekauft. Den Lenkungsdämpfer habe ich bei VW gekauft und selber eingebaut.
2. Das waren die Vor- und Nachteile des Autos.
Für mich gab es mit dem Auto nur Vorteile. Endlich war ich unabhängig, konnte überall hinfahren. Deshalb gab es keine Nachteile.
3. Diese Sachen hatte ich fast immer mit dabei.
So nach und nach legte ich mir das passende Werkzeug für das Fahrzeug zu so dass ich alle Reparaturen selber machen konnte. Dafür gab es die richtigen Bücher
4. Das war mein schönstes Erlebnis mit dem Auto.
Eine Tagesfahrt zur Burg Elitz. Burg Elitz ist eine Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert und eine der bekanntesten ihrer Art in Deutschland. Sie liegt auf 129 m ü. NHN im Tal der Elitz, einem linken Nebenfluss der Mosel, in der Gemarkung der Ortsgemeinde Wirschem in Rheinland-Pfalz. Es gab noch andere Fahrten nach Bad-Godesberg dort habe ich dann auch meine jetzige Frau kennengelernt.

5. Das ist mein Traumauto.
Den tollen Käfer habe ich leider nicht sehr lange gefahren. Bekam ca. 1 Jahr Später von einem guten Freund einen Porsche angeboten den Preis nenne ich lieber nicht. Ich hätte mir den zu dem Zeitpunkt nie leisten können. Und dann war der auch noch für 1. Jahr für mich von Steuer und Versicherung frei. Der Vater von ihm hat mir nach 1 Jahr mein Geld wieder gegeben. Und hat ihn zurück genommen. Sein Sohn bekam jedes Jahr einen Neuen. Ich hatte danach wieder einen Käfer. Baujahr 1961 mit Faltschiebedach. Mein jetziger Golf III wird Anfang Januar 2024, 30 Jahre da bekommt er das H auf dem Kennzeichen hoffe ich. Bin bis heute bei VW geblieben.
So ich hoffe Ihr habt Spaß an meiner Geschichte

Autor:

Bodo-Helmut Kannacher aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen