Hier stand mal ein Wald

97Bilder

Hier stand mal ein Wald in Essen Stadtwald

Als ich mit dem Bus nach Essen-Heisingen gefahren bin hab ich meinen Augen nicht getraut. Das muß ich in Bildern festhalten; habe ich mir gesagt und bin am 17.06.2014 zur Heisingerstr. gefahren.
Der Sturm Ela hat im Schellenberger Wald verheerend gewütet. Die Fotos habe ich von der Straße aus gemacht. Es ist erschreckend zu sehen, was der Sturm an der Heisingerstraße, der Renteilichtung und der Schellenbergstr. in Essen-Stadtwald, im Wald angerichtet hat. Von der Heisingerstr. kann man den Baldeneysee sehen was vor dem Sturm nicht möglich war. Aber von meinem Lieblingswanderweg A 3 war nichts mehr zu sehen.
So sah der Wanderweg A3 im Herbst 2012 aus: http://www.lokalkompass.de/essen-sued/natur/herbstfarben-in-essen-wanderweg-a3-d232278.html

Bis der Schellenberger Wald wieder begehbar sein wird, wird es wohl noch eine Zeit dauern.

Autor:

Norbert Rittmann aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen