"Strahler" macht kranken Kindern Mut - Schreibt Eure Geschichte

Frank Dopheide hat ein Buch geschrieben, das kranken Kindern Mut macht. Jetzt sucht er Eure Geschichten. Auf Lokalkompass.de könnt Ihr sie erzählen. Foto: privat
  • Frank Dopheide hat ein Buch geschrieben, das kranken Kindern Mut macht. Jetzt sucht er Eure Geschichten. Auf Lokalkompass.de könnt Ihr sie erzählen. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass .de

Schwerkranke Kinder, die im Krankenhaus liegen müssen, haben keinen Spaß? Stimmt nicht, sagt Frank Dopheide, Chef der zweitgrößten deutschen Werbeagentur. Und erzählt in seinem Kinderbuch „Strahler“ von Abenteuern, Freude und Hoffnung der kleinen Patienten.

„Strahler“ bringt wortwörtlich Licht ins Dunkel: Wenn im Zimmer die Lampen ausgeschaltet werden, glänzt das Buch auf dem Nachttisch weiter. Die 13 darin enthaltenen Geschichten erzählen vom Alltag einer Kinderbande im Krankenhaus: Bizeps, Bombe, Lippe und Zweistein sind ernsthaft krank. Aber sie wollen nicht vor Langeweile sterben. Also lassen sie sich etwas einfallen, besorgen zum Beispiel der Oberschwester den Mann fürs Leben, helfen dem eingebildeten Kranken namens Bazille, dem Tod von der Schippe zu springen und verstecken Schildkröten im Nachttisch. Frank Dopheide: „Die 13 Geschichten von der Kinderkrebsstation des fiktiven Sieben-Schmerzen-Marien-Krankenhauses beweisen: Lachen ist gesund.“

Verdienen möchte der Autor, der Vater von zwei Kindern ist, an seinem Buch nicht. Das Honorar spendet er an das Deutsche KinderZentrum für herz- und krebskranke Kinder. Mit dem Erlös wird ein Soforthilfefonds aufgebaut, der kranken Kindern lebenswichtige Therapien ermöglicht.

Wie geht es weiter? Frank Dopheide sagt: „Wir sammeln Ideen und Geschichten, um so das nächste ,Strahler‘-Buch aus wahren und erfundenen Geschichten der jungen Schriftsteller zu schreiben.“

Wie könnt Ihr mitmachen? Alle Geschichtenerzähler können sich auf unserer Internetseite „www.lokalkompass.de“ als Bürgerreporter anmelden. Dann kann man unter "Beitrag erstellen" seine eigene Geschichte aufschreiben. Das können zum Beispiel interessante, lustige und ungewöhnliche Dinge sein, die Ihr im Krankenhaus oder Zuhause erlebt habt und die Euch während Eurer Krankheit passiert sind. Ein Beispiel von Frank Dopheide haben wir schon einmal hier hochgeladen.

Was man sonst noch beim "Beitrag erstellen" beachten muss, wird leicht verständlich bei jedem einzelnen Schritt erklärt.

Ganz wichtig: Fügt als Schlagwort den TAG Strahler hinzu, dann landen sie sofort auf der Strahler-Themenseite.

Und jetzt? Wünschen wir Euch viel Spaß und freuen uns auf Eure Geschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen