Mut

Beiträge zum Thema Mut

Ratgeber
Ein warmer Kaffee, ein gutes Buche, das kann schon Mut machen.

Wir wollen Ihren Tipps und Geschichten
Machen Sie uns Mut!

Machen Sie uns Mut! In diesen schwierigen Zeiten, von Quarantäne, geschlossenen Gaststätten, ausfallenden Sportveranstaltungen, da kann man schon mal den Mut verlieren. Viele arbeiten von zu Hause, haben nur noch telefonischen Kontakt mit ihren Kollegen, ihnen fehlt das Schwätzchen in der Kaffeeküche. Deswegen sind jetzt Sie, liebe Leser, gefragt. Machen Sie Ihren Mitmenschen Mut. Vielleiche schreiben Sie eine kleine Mutmachgeschichte, erzählen uns, wie Sie sich in der dunklen Zeit...

  • Witten
  • 17.11.20
Kultur
4 Bilder

HOFFNUNG in KRISENZEITEN
WIR SCHAFFEN CORONA

Denn es bleibt uns ja nichts anderes übrig ,als nun gemeinsam ,wenn auch in kleinen Kreis ,durchzuhalten . Und vor allen Dingen den Kleinsten in unserer Gesellschaft ,das Leben trotz CORONA weiterhin kunterbunt zu gestalten, damit sie diese KRISE gut verarbeiten . Und deshalb sind  alle ERWACHSENEN nun gefragt . Um den Kindern eine Zeit zu schenken ,in der nicht nur rumgejammert wird ,sondern in der eher das Beste aus der Situation gemacht wird . Denn auch ohne gesellschaftliche...

  • Velbert
  • 03.11.20
Wirtschaft
In Corona-Zeiten ein kleines Kreativ-Café im Kreuzviertel zu eröffnen, mögen viele für verrückt halten. Und auch der Name "Mirelda & Herr Bratskartoffel" ist nicht alltäglich. Denn dieser kleine nostalgische Ort an der Schillingstraße 30 heißt wie das Kinderbuch des Paares, welches jetzt auch, trotz Pandemie, Cafébesitzer ist.
2 Bilder

Kreatives Paar eröffnet mitten in der Pandemie nostalgisches Café "Mirelda & Herr Bratskartoffel"
Mut, den Traum zu leben

Dieser Ort mitten im Kreuzviertel ist anders. Natürlich fällt sofort das große rote Sofa ins Auge, aber auch Farben und Stifte in alten Zigarrenschachteln, Blöcke, Papier, Perlen und Tücher. Pinsel in Pötten, bunte Glassteine in Schubladen. Zu Dosen voll bunter Knöpfe und flauschigem Filz in Laden gibt's hier einen Muffin mit dicken Blaubeeren und Schokoladensoße. Schon seit Jahren hatte das Gründer-Paar Apolline und Axel Johr die Idee ein Kreativcafé zu eröffnen, so eine Mischung aus...

  • Dortmund-City
  • 31.08.20
Ratgeber
Foto: pixabay

Krebsberatung in Duisburg
Workshop: Mut bei Krebs

Die Krebsberatung in Duisburg veranstaltet am 11. Oktober 2020 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr einen Workshop für Krebspatienten und Angehörige zum Thema Mut bei Krebs. Die Psychoonkologinnen Ute Grießl und Heidi Keßler und Sozialtherapeutin Sabine Reufels entwickeln an diesem Sonntag zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Möglichkeiten und Wege, wie sie Angst in Mut und Stärke umwandeln können. Ort: Seminarraum der Krebsberatungsstelle, Düsseldorfer Landstraße 17, 47249 Duisburg,...

  • Duisburg
  • 27.08.20
Vereine + Ehrenamt
Der Malteser Integrationsdienst möchte telefonische Begegegnungen ermöglichen.

Dortmunder Malteser sammeln Geschichten von Frauen mit Flucht- oder Zuwanderungserfahrung
Projekt: Was mir Mut macht

"Was mir Mut macht…" ist ein Projekt der Journalistin Ina Daniel und Simone Streif vom Malteser Integrationsdienst. Es möchte die Geschichten von Frauen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte und ihren Gesprächspartnerinnen erzählen. Welche Situationen haben Mut gebraucht? Was hat geholfen? Wann habe ich mich mutig gefühlt? Wann haben mich andere mutig genannt? Solche Fragen stehen im Mittelpunkt von „Was mir Mut macht…“, denn die Antworten von Frauen verschiedener Kulturen stehen für die...

  • Dortmund-City
  • 20.07.20
LK-Gemeinschaft
Diese Schilder für die gute Stimmung prangen jetzt an den Ortseingangsschildern der Stadt Wetter. Gemeinsam mit Bürgermeister Hasenberg präsentieren Alina Wieczorek (rechts) und Nicole Damaszek von der Stadtverwaltung die farbenfrohe Aktion. Foto: Stadt Wetter

Ein Gruß am Ortseingang Wetter
Kreative Mutmacher

Ein farbenprächtiger Regenbogen mit einer Sonne und einem Herzchen verziert und ergänzt durch den Wunsch: „Bitte bleibt gesund!“: Diese Schilder für die gute Stimmung prangen an den Ortseingangsschildern der Stadt Wetter. Was als Aktion in den Häusern und Wohnungen der Harkortstadt angefangen hat, hat die Stadt Wetter aufgegriffen. „Warum übernehmen wir nicht diese Idee und verbreiten diese bunten und kreativen Mutmacher auf den Ortseingangstafeln“ dachten sich Alina Wieczorek (rechts) und...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.05.20
LK-Gemeinschaft
Mit den Pottsteinen sollen insbesondere den Senioren in Kamen-Heeren in der Coronakrise ein Lächeln auf den Lippen gezaubert werden. Foto: G. Kunert

Für mehr Zusammenhalt
Pottsteine sollen Mut und Freude bringen

In Zeiten der Coronakrise und den damit verbundenen Einschränkungen vor allem für Senioren, haben sich die Sportschützen Heeren-Werve eine besondere Aktion einfallen lassen: Um den benachbarten Seniorenhäusern und deren Bewohnern etwas Mut zu machen und ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, hat der Sportschützenverein im Vereinsheim eine Coronaschlange ins Leben gerufen. Bergkamen. Hier darf jeder der Interesse hat einen oder mehrere bemalte Steine hinlegen. Derzeit liegen schon 577...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.05.20
Ratgeber
Die Propstei St. Marien sendet jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft.

Mutmachbotschaft der Propstei St Marien
Teil zehn der Botschaft

Da durch die aktuelle Lage persönlicher Kontakt zu den Gemeindemitgliedern nicht möglich ist, hat die Propstei St. Marien sich dazu entschieden, jeden Tag eine kleine Mutmachbotschaft auszusenden. Heute folgt der zehnte Teil. Am Freitag, 27. März, teilt Pater Alex von der italienischen Mission in Gevelsberg seine Gedanken und erinnert an die Kraft des Glaubens.

  • wap
  • 27.03.20
Ratgeber
Die Propstei St. Marien sendet jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft.

Mutmachbotschaft der Propstei St Marien
Teil sechs des Videoblogs

Da durch die aktuelle Lage persönlicher Kontakt zu den Gemeindemitgliedern nicht möglich ist, hat die Propstei St. Marien sich dazu entschieden, jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft auszusenden. Heute folgt der sechste Teil des Videoblogs auf Youtube. Am Dienstag, 24. März, erzählt Pastor Matthias Fuchs davon, wie man die nun gewonnene Zeit positiv für sich und für andere nutzen kann.

  • wap
  • 24.03.20
Ratgeber
Die Propstei St. Marien sendet jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft.

Wort an die Gemeinde
Mutmach-Botschaft der Propstei St. Marien

Da durch die aktuelle Lage persönlicher Kontakt zu den Gemeindemitgliedern nicht möglich ist, hat die Propstei St. Marien sich dazu entschieden, jeden Tag eine kleine Mutmach-Botschaft auszusenden. Heute folgt der vierte Teil: Liebe Schwestern und Brüder im Glauben, so lesen wir heute im Tagesevangelium: „Das erste ist: Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der einzige Herr. Darum sollst du den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit all deinen Gedanken und all...

  • wap
  • 20.03.20
Vereine + Ehrenamt
Maya Ross und Jonathan Kern aus der 10. Jahrgangsstufe der Frida-Levy-Gesamtschule wurden für ihr zivilcouragiertes Handeln mit dem Gandhi-Preis 2019/2020 ausgezeichnet.
2 Bilder

FRIDA-LEVY-GESAMTSCHULE
Maya Ross und Jonathan Kern wurden mit dem Gandhi-Preis ausgezeichnet

Zum sechsten Mal haben die Evangelische Kirche in Essen und die Fördergemeinschaft Friedensarbeit und Gewaltlosigkeit e.V. eine Schülerin und einen Schüler der Frida-Levy-Gesamtschule für ihr zivilcouragiertes Verhalten mit dem Gandhi-Preis ausgezeichnet: Maya Ross und Jonathan Kern aus der 10. Jahrgangsstufe der Frida-Levy-Gesamtschule sind von ihren Mitschülern, der Schülervertretung und der Schulleitung als Trägerin bzw. Träger des Gandhi-Preises für Zivilcourage und gewaltfreie...

  • Essen
  • 20.02.20
Wirtschaft
Nora Hespers, Journalistin, Podcasterin
5 Bilder

4. Frauen-Forum über den Dächern von Bochum
Den Mutigen gehört die Welt

Bereits zum vierten Mal findet am 26. März 2020 im exzenterhaus businessclub das Netzwerk-Event für weibliche Führungskräfte „up*satz f“ statt. Mit dabei sind wieder hochkarätige Referentinnen, die zum Thema „Den Mutigen gehört die Welt“ jede Menge Impulse mitbringen. Dörte Maack öffnet als blinde Rednerin ihren Zuhörer*innen die Augen. Mit ihrer persönlichen Geschichte inspiriert sie dazu, die Freude an Eigenverantwortung und Selbstbestimmung zu entdecken, durch Angst und Widerstände zu...

  • Bochum
  • 13.02.20
Ratgeber

Neu Erscheinung - Wollen, kämpfen, gewinnen seid heute erhältlich

Seid heute ist es erhältlich!. Das Buch von mir ist seid heute endlich nach vielen Stunden Arbeit, online erhältlich. Ich hatte viele negative und positive Ereignisse in meinem Leben und wusste auch nicht immer wie ich damit umgehen sollte. Während meiner Tätigkeiten im Gesundheitswesen, machte ich mir um mich und aber auch um meine Mitmenschen, mehr und mehr Gedanken. Ich merkte aber auch, dass mein Leben ganz einfach zu kurz ist, um sich mit dem schlechten zu Befassen.  Klar habe...

  • Der Weseler / Der Xantener
  • 29.01.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Lebensretter Karsten Weisgut, hier mit Laudator Matthias Matschke erhielt für sein mutiges Eingreifen auf dem S-Bahnsteig den XY-Preis vom ZDF.
3 Bilder

Auszeichnung für mutige Rettung einer 77-Jährigen vor einem Angreifer
XY-Preis für Kita-Leiter Karsten Weisgut

Für seine mutige Tag an der S-Bahnstation wurde ein Dortmunder jetzt vom Bundesinnenminister ausgezeichnet. Im ZDF-Hauptstadtstudio erhielt er mit anderen Lebensrettern von Horst Seehofer, als Schirmherr den "XY-Preis – Gemeinsam gegen das Verbrechen" verliehen. Der mit jeweils 10.000 Euro dotierte Preis geht an Menschen, die sich couragiert für andere eingesetzt haben. Als prominente Paten übernehmen die Schauspieler Amy Mußul, Heino Ferch und Matthias Matschke gern die Rolle der...

  • Dortmund-City
  • 21.11.19
Blaulicht
Sie handelten, anstatt wegzuschauen. Für ihre Zivilcourage erhielten die  Geehrten von Polizeipräsident Gregor Lange eine kleine Aufmerksamkeit sowie eine Urkunde als Dank für ihre mutigen Taten.

Polizeipräsident ehrte Lebensretter und mutige Dortmunder
Courage ausgezeichnet

Viel Applaus ernteten die Besucher im Polizeipräsidium bei der Veranstaltung Zivilcourage. Polizeipräsident Gregor Lange ehrte Couragierte, die durch ihren besonders mutigen Einsatz Menschenleben gerettet oder die Polizei unterstützt haben. Zivilcourage stand dabei im Vordergrund. "Diese Menschen haben nicht weggeschaut und keinen Moment gezögert, ihren Mitmenschen zu helfen. Ihnen gilt meine Anerkennung und mein Lob", sagte der Polizeipräsident. Die 14 Frauen und Männer hatten ganz...

  • Dortmund-City
  • 07.11.19
Kultur
...ein neues Buch von einem jungen Autor
7 Bilder

BÜCHER erkrankungen Älterwerden Tragik Komödie LESEN!
... wenn wir älter und vergesslich werden

... ein BUCH zum Thema DEMENZnein, nicht irgendein BUCH, auch kein Ratgeber, nein... sondern der VERSUCH, einen ROMAN zum Thema zu schreiben... "JULIUS wird JÜNGER"von ANDREAS SCHWEDT Eine Diagnose die ein Leben komplett verändern kann, natürlich, und besonders auch das Leben der Angehörigen. Als ich im Juli in Hattingen bei einer Lesung diverser EPV-Autoren auch Andreas Schwedt kennenlernte, man mir auch sein Buch zu diesem sensiblen Thema empfahl, wurde ich schon sehr neugierig...

  • Hattingen
  • 18.09.19
  • 25
  • 3
LK-Gemeinschaft
Welcome

Neu dabei
Welcome Lisa-Marie-Schapeit aus Herne

Heute registrierte sich eine mutige junge Frau beim Lokalkompass. Lisa -Marie ist die junge Frau die dafür sorgte das ihre Nachbarschaft in Sicherheit leben kann. Sie war es - die eine hochgiftige Monokelkobra sichtete - und die Behörden benachrichtigte. Ich berichtete darüber und erhielt ein Dankeschön per LK -was natürlich immer mit einer Anmeldung verbunden ist. Darauf können wir stolz sein oder? Welcome Lisa-Marie. Anmerkung : Auch Marvin Lewr meldete sich an um zu Wort zu...

  • Herne
  • 29.08.19
  • 19
  • 6
LK-Gemeinschaft
In Schwelm gibt es neben der Feuerwehr noch weitere Helden, wenn es um den Brand in der Altstadt am 10. August geht. Online entwickelte sich eine in der Stadt noch nie dagewesene Geschichte, die die Wap zusammenfasst.
4 Bilder

Schwelmer spenden Mitgefühl, Mut und Geld
Wenn Nächstenliebe online geht

Elf Tage ist es her, dass ein Brand in der Kölner Straße elf Menschen ihr Hab und Gut und Zuhause nahm. 1.418 Menschen wollen den Opfern der Brandkatastrophe online helfen. Eine Chronik der Nächstenliebe 2.0. von Nina Sikora Dicker, schwarzer Rauch steigt von der Innenstadt auf. Es ist der 10. August, der Tag an dem elf Menschen in Schwelm ihr Zuhause verloren. In der Kölner Straße frisst sich das Feuer durch das Fachwerk der Häuser mit den Hausnummern 20, 22 und 24. Noch während die...

  • Schwelm
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bereits 12.115 Klicks: Das Karl-Schiller-Berufskolleg hat mit der Kinderkrebsstation ein Musikvideo zu Mark Forsters „Chöre“ gedreht, in dem die kleinen Patienten singen, tanzen und Spaß haben:  Das Ergebnis ist ein "Mutmacher"-Film, bei dem viel Konfetti fliegt, der die kleinen Sorgen des Alltags vergessen lässt und zeigt, was wirklich wichtig ist im Leben: Dankbarkeit und Nächstenliebe.

Mit Kindern auf der Krebsstation drehten Karl-Schiller-Kollegschüler ein Musikvideo, welches Alltagssorgen vergessen lässt
Lernen, worauf es wirklich ankommt

 „Warum machst Du Dir nen Kopf? Wovor hast Du Schiss?“. Diese Liedzeilen des auserwählten Songs „Chöre“ von Mark Forster dürften gleichzeitig als Motto für dieses recht außergewöhnliche Service-Learning Projekt des Karl-Schiller-Berufskollegs gesehen werden. Schule mal (wo)anders, lernen worauf es wirklich im Leben ankommt: Das ist das Projekt Löwenherz. Ein Team aus sieben Schülern, einer Lehrerin und einem Lehrer arbeitete ehrenamtlich ein Jahr lang daran, ein Musikvideo auf der...

  • Dortmund-City
  • 12.07.19
  • 1
  • 1
Kultur
Bollock und die gräulichen Drei - illustrierte Ausgabe

Literatur
Kinderbuch veröffentlicht! (farbig illustriert)

Bollock und die gräulichen Drei – illustrierte AusgabeGotha / Wien – Wiener Künstlerin und Gothaer Autor veröffentlichen das Kinderbuch „Bollock und die gräuliche Drei“. Kennengelernt haben sie sich über die Schweizer YouTuberin und Rezensentin „Blüte Nandini“. Diese war von der Textversion so begeistert, dass sie sich eine illustrierte Ausgabe vorstellen könnte und die beiden bekannt machte. Entstanden ist ein Mutmach-Buch für Kinder und Erwachsene mit farbigen Illustrationen. Worum...

  • Dortmund
  • 11.05.19
  • 1
Ratgeber
... es sich vielleicht doch mal´ zu trauen´
4 Bilder

Fähigkeiten Selbstwert Selbstvertrauen
DAS kann ich NICHT… ?!

...   (Textidee) September/Oktober 2018: Herbstbeginn im Ruhrgebiet, "MEINE ZEIT"... Nun, sind wir mitten im FRÜHLING 2019 auch schön, und endlich wieder ein wenig mehr ZEIT und Kraft und LUST, ... Textideen auch wirklich zu Papier´ zu bringen... DAS kann ich NICHTnein nein, oder GLAUBE an DICH und... Deine Fähigkeiten´! Wer kennt diesen Satz nicht? „DAS KANN ICH doch NICHT… “ Andauernd begegnen uns eben genau diese vier Worte; mal´ schleudert man uns diesen Satz entgegen und...

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.19
  • 21
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.