Tour am 30. März
Biker verhelfen Krebspatienten zu kostenlosem Urlaub

So wollen sie auch in Essen unterwegs sein: Die Benefiz-Biker helfen Krebspatienten, indem sie Spenden für Urlaubsreisen sammeln.
  • So wollen sie auch in Essen unterwegs sein: Die Benefiz-Biker helfen Krebspatienten, indem sie Spenden für Urlaubsreisen sammeln.
  • Foto: Eberhard Kamm
  • hochgeladen von Sabine Pfeffer

Spendensammlungen ermöglichen Urlaubsreisen Biker helfen Krebspatienten, und das tun sie auf Tour. Eine solche Benefiz-Biker Tour startet am Samstag, 30. März, um 11 Uhr an der Glashüttenstraße 80 nahe der Innenstadt. Organisiert wird das Ganze von "Biker gegen Krebs", die damit den Verein Auszeit für die Seele e.V. und das Projekt „Kostenlose Ferienwohnungen für Krebspatienten“ unterstützen.

Touren gab es schon in diversen Städten, und weitere werden durchgeführt, etwa am 14. April in Berlin. Egal, welches Ziel sie haben - sie verfolgen alle denselben Zweck: Menschen, die aufgrund einer langen Krebserkrankung in finanziellen Problemen stecken, einen Urlaub zu ermöglichen. Mit den Benefiz-Touren und anderen Spendensammlungen werden dann Anreise, Hotel oder Ferienwohnung etc. finanziert.
Deshalb werden auch nicht nur Motorradfahrer gesucht, die das Startgeld von 20 Euro bezahlen, um am 30. März die Tour über eine Länge von ca. 250 km mitzufahren. Auch über weitere Spenden freuen sich die Ehrenamtler und natürlich über Vermieter - auch aus Essen - die Ferienwohnungen und Hotelzimmer auf Spendenbasis zur Verfügung stellen, welche der Verein an mittellose Krebspatienten vermittelt. Das ist sinnvoller als Leerzeiten und Buchungslücken.

Die Organisatoren schildern ihre Motivation: "Krebspatienten, die länger als 18 Monate krank geschrieben sind, fallen schnell in Hartz4 oder Grundsicherungsbezug. Viele müssen auch krankheitsbedingt die Frührente beantragen. Geld für Urlaub und Ferien ist dann einfach nicht mehr da."
Um den Erkrankten nicht nur mit einer Unterkunft, sondern auch mit der An- und Abreise usw. zu helfen, werden die Benefiz-Touren durchgeführt.

Interessierte können sich unter www.benefiz-biker.de informieren und anmelden, ferner unter essen@e-motorstore.com oder Telefon 0178 - 2154517. Das Startgeld ist vorab zu zahlen. Auch ortskundige Tourenguides sollten sich melden.
Krebspatienten, die sich keinen Urlaub leisten können, haben die Möglichkeit, sich bei dem Verein in Bezug auf Unterstützung zu informieren: http://biker-gegen-krebs.blogspot.com/ infobox

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen