Promitalk bei Freunden - in der Bar und im TV

5Bilder

Fußballfreunde sollten sich ab sofort den Dienstagabend (ab 22 Uhr) vormerken: SPORT1 lässt den Fantalk in Rüttenscheid wieder aufleben. Beim neuen Format, „Der Mobilat Fantalk“, führen die Moderatoren Frank Buschmann und Thomas Helmer durch das Programm.

In der 11 Freunde-Bar an der Kunigundastraße 27 / Ecke Girardetstraße gibt es eine bunte Mischung aus Fußball-Experten, Prominenten und Fans zur gemeinsamen Diskussion rund um „die schönste Nebensache der Welt“.
Stammgast in der Talkrunde ist als Experte der frühere Bundesliga-Trainer Peter Neururer. Co-Moderator Torsten Knippertz sorgt während der Live-Sendung für die Einbindung der Zuschauer vor Ort und an den Bildschirmen via Facebook. Zum Auftakt Ende Januar waren unter anderem Model Monica Ivancan, Schalke-„Kultprofi“ Hans Sarpei und Schauspieler und Musiker Oli P zu Gast, am vergangenen Dienstag zum Beispiel Dschungelkönig 2011 Peer Kusmagk mit dabei.
An Spieltagen der UEFA Champions League, wie am Dienstag, 14. Februar ab 20.15 Uhr live, gibt es eine XXL-Ausgabe von „Der Mobilat Fantalk“, bei der die parallel laufenden Partien der „Königsklasse“ im Fokus stehen. Die TV-Zuschauer werden während der Sendung mit einem eingeblendeten Live-Ticker stets über die aktuellen Spielergebnisse auf dem Laufenden gehalten.
Zudem gibt es seit der ersten Sendung das formatbegleitende Gewinnspiel „Fanclubs, wo seid ihr?“. Hier werden Fanclubs und Fußball-Fanatiker aufgefordert, ihre Fußball-Leidenschaft mit Fotos oder Videos zum Ausdruck zu bringen. Den Gewinnern winken ein Besuch in der Sendung mit Vorstellung ihres Fanclubs und ein „Meet & Greet“ mit den prominenten Talkgästen.
Die Gäste am kommenden Dienstag, 7. Februar (ab 22.30 Uhr), sind neben Experten-Stammgast Peter Neururer BVB-Stadionsprecher Norbert Dickel die beiden Tv-Polizisten von Sat1 Torsten „Toto“ Heim und Thomas „Harry“ Weinkauf. sowie Peyman Amin (Modelscout).

Fotos: Getty Images für SPORT1

Wer bei einer der kommenden Sendungen kostenlos dabei sein will, sollte sich beeilen. Die Plätze sind rar: info@11freunde-diebar.de und 0201 /2790389.

Autor:

Michael Hoch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen