TUSEM mit Arbeitssieg über Varel

Der TUSEM setzte seine gute Heimbilanz fort und konnte gegen die HSG Varel einen 27:22-Heimerfolg feiern. Basierend auf einer guten Abwehrleistung um der von Paul Trodler organisierten Defensive und einem stark haltenden Sebastian Bliß konnte der TUSEM auf den neunten Platz klettern. Bester Torschütze war Felix Handschke (7), bei den Niedersachsen traf Lukas Kalafut (7) am häufigsten. Am Sonntag, 19. Dezember, trifft das Tusem-Team ab 17 Uhr im Auswärtsspiel auf die Mannschaft aus Schwerin.

Im gestrigen Abschlusstraining hatte sich Jan Kulhanek noch eine Verletzung am Sehnenansatz des Oberschenkelmuskels zugezogen. Gegen den Tabellenvorletzten verzichtete Maik Handschke auf die Dienste des verlässlichen Keepers, Sebastian Bliß rückte zwischen die Pfosten. Als Backup standen Christian Wegner, 1994 Deutscher A-Jugendmeister mit dem TUSEM, und Joscha Peltz zur Verfügung. Die Gäste erwischten den besseren Start, Lukas Kalafut traf bereits in der siebten Minute zum 1:4.

Doch Felix Handschke blies mit einem Treffer schnell zur Aufholjagd. Prokopec und Pöter zogen nach und innerhalb von fünf Minuten hatte der TUSEM beim 5:4 erstmals die Führung übernommen. Es sollte Handball gearbeitet werden an diesem Freitagabend im Sportpark „Am Hallo“. Die 1537 Zuschauer trieben ihre Mannschaft nach vorne und als Handschke mit einem Doppelpack auf 10:8 (21.) erhöhte, musste Peter Kalafut eine Auszeit beantragen. Aber Handschke legte direkt nach und sorgte für die erste Drei-Tore-Führung, die der TUSEM beim Stand von 15:12 auch mit in die Halbzeitpause nahm.

Nach dem Seitenwechsel bemühten sich die Gäste zwar um eine Aufholjagd, doch die Deckung des TUSEM konnte sich noch einmal steigern. Mehr als den Anschlusstreffer durch Kalafut zum 18:17 (42.) ließen die Mannen von Maik Handschke nicht zu. Der TUSEM konnte sich mit vier Treffern in Folge gegen die immer mehr abbauenden Gäste Luft verschaffen und zehn Minuten vor dem Ende nahmen die Gäste noch einmal eine letzte Auszeit. Doch der TUSEM brachte den Vorsprung souverän über die Zeit. (Krebietke)

Autor:

Dirk Bütefür aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.