Zart und kraftvoll

Anzeige
Faouzi Tanjaba, Abdelaziz Ousalah, Mohamed Yettoun und Abdelaziz Lourhraz präsentieren ein Bild des Künstlers Youssef Raihani. Foto: Gohl

Im Werdener Bürgermeisterhaus werden farbenfrohe Werke marokkanischer Künstler gezeigt

Die Essener Künstlergruppe oT bereiste Marokko, stellte aus in Casablanca, Tanger und Tétouan. Das Kollektiv knüpfte dort Kontakte und sprach eine Gegeneinladung aus.

Doch so einfach war das nicht, erst mussten langwierige Verhandlungen mit dem Goethe-Institut und den Botschaften überstanden werden. Doch jetzt ist es geschafft und fünf marokkanische Künstler stellen gemeinsam im Bürgermeisterhaus in der Heckstraße aus. Abdelaziz Lourhraz und Abdelaziz Ousalah kommen aus dem mondänen Badeort Agadir. Aus Tétouan stammen Youssef Raihani, Faouzi Tanjaba und Mohamed Yettoun. Für 14 Tage besuchen sie Essen und freuen sich über die freundschaftliche Aufnahme. Es ist ihre erste Ausstellung in Deutschland, sie haben ältere und neue Werke mitgebracht. Kraftvoll werden die Farben eingesetzt, oft mit expressiver Pinselführung, im Kontrast zu anderen Werken, die eher zart daherkommen.

Ausstellung bis zum 29. August

Die Ausstellung mit dem Namen „Le Temps“ im Bürgermeisterhaus in der Heckstraße 105 läuft noch bis zum Mittwoch, 29. August, Besichtigung nach telefonischer Vereinbarung mit Carsten Linck unter 0201-493286 oder bei den Veranstaltungen im Haus.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
60.478
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 09.08.2018 | 12:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.