Seniorin flüchtete nach dem Unfall mit dem Pkw
Über den Fuß gefahren

Eine Autofahrerin fuhr am 16. Oktober einer Passantin im Essener Westviertel über den Fuß und flüchtete.

Gegen 11 Uhr war eine 76 Jahre alte Frau mit einem Volkswagen auf der Hans-Böckler-Straße in Richtung Grillostraße unterwegs. Die Essenerin bog an der Hans-Böckler-Straße/Ecke Altendorfer Straße nach rechts in die Altendorfer Straße ab. Eine Frau überquerte den dortigen Fußgängerüberweg.
Offenbar übersah die Polo-Fahrerin die Fußgängerin.
Die Fahrzeugführerin fuhr über den Fuß der 30 Jahre alten Passantin.
Diese zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden müssen.
Die Essener Seniorin flüchtete nach dem Unfall mit dem Pkw in Richtung Limbecker Platz. Polizisten konnten die mutmaßliche Unfallfahrerin ermitteln und ihren Führerschein sicher stellen.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.