Zum Weltbienentag (20. Mai)

9Bilder

Einige Zahlen und Fakten (ungeordnet)

  • Eine Biene wiegt etwa 0,1 gr
  • Die 50 000 Arbeiterinnen eines Volkes sammeln pro Tag 5-7 kg Nektar
  • Die Deutschen konsumieren pro Jahr etwa 100 000 Tonnen Bienenhonig
  • Weltweit gibt es ca. 20 000  Bienenarten (davon 550 Wildbienenarten in Deutschland)
  • Schon vor 100 Millionen Jahren "entdeckten" Bienen und Blüten, dass ihre Zusammenarbeit beiden etwas bringt
  • eine Biene vollführt bis zu 240 Flügelschläge pro Sekunde
  • die Bienenkönigin legt 1600 Eier pro Tag (200000 im Jahr)
  • ein Imker in den USA, der seine 3000 Völker als Bestäuber in 5 verschiedenen Gebieten verleiht, kann damit jährlich 1,5  Millionen Euro/Jahr verdienen
  • Ein Bienenvolk besucht 12-20 Millionen Blüten pro Tag. (eine einzelne Sammlerin 2500 Blüten /Tag. Sie fliegt dafür im Schnitt 85 km)
  • die weltweite Wertschöpfung der Bienen entspricht 150 Milliarden Euro /Jahr . Andere Quellen geben über 300 Mrd. Euro an.(nach Rind und Schwein ist die Biene damit das drittwichtigste Nutztier
  • 80 % aller Blütenpflanzen werden von Insekten bestäubt, davon 85 % von Bienen
  • 35 % der landwirtschaftlichen Produkte ist von der Insektenbestäubung abhängig (Getreide nicht!)

Zum Schmunzeln:

Willst du 3 Stunden glücklich sein, trinke Wein.
W
illst du 3 Wochen glücklich sein, schlachte ein Schwein.
Willst du 3 Jahre glücklich sein, nimm eine Frau.
Willst du ein Leben lang glücklich sein, bebaue einen Garten und halte Bienen darin.

(frei nach Konfuzius)

Zum Nachdenken:

Und der Herr offenbarte der Biene:
„Suche dir in den Bergen Wohnungen und in den Bäumen,
In den Häusern und in den Städten,
Alsdann speise von jeglicher Frucht
Und folge den bequemen Wegen deines Herrn.“
Aus ihren Leibern kommt ein Trank
Verschieden an Farbe,
Der ein Heilmittel ist den Menschen.
Siehe, darin ist ein Zeichen für die Nachdenklichen.
Sure 16.68f.

Autor:

Bernd Dröse aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.