Tücken im Haushalt, oder:
Lampe in zwei Teilen

Nun bin ich ja grundsätzlich kein großer Fan von Leitern. Ein Baumwipfelpfad oder eine hohe Brücke: kein Problem. Aber das Hantieren in mäßiger Höhe an der Decke macht mir nicht sonderlich Freude.

Besonders, wenn zudem eine sperrige Lampe montiert werden muss und eine dritte oder vierte Hand fehlt.
Und dann noch das: Neulich stand mal wieder ein Leuchmittel-Wechsel der Deckenlampe an, nachdem sich eine Birne verabschiedet hatte. Da wird der Raum in den Wintermonaten dann doch etwas finster.
Oben auf der Leiter musste dann erst einmal der Lampenschirm aus Glas entfernt werden. Eine besonders knifflige Angelegenheit, bei der ich mich jedes Mal aufs Neue frage, wer das Ding wohl so blöde konstruiert haben mag.
Und diesmal sollte auch nicht alles rund laufen, denn plötzlich hatte ich die Glasschüssel in zwei Hälften in meinen Händen. Pech. Oder doch Glück, denn: Ich bin bei der Aktion weder vor Schreck von der Leiter gefallen, noch ist mir ein spitzes Glasstück mit Wucht auf den Schädel gesaust. Und auch den feien Fall des Glases auf den Boden konnte ich in letzter Sekunde verhindern.
Nun muss also eine neue Lampe her. Eines ist sicher: Die Art des Birnen-Wechsels nehme ich schon vor dem Kauf genau unter die Lupe.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.