VfB Frohnhausen weiterhin Tabellenführer in der Landesliga
Die Frohnhauser Löwen gewinnen auch das 6. Spiel

Frohnhauser Löwen, 1. Mannschaft Saison 2019/20
2Bilder
  • Frohnhauser Löwen, 1. Mannschaft Saison 2019/20
  • Foto: Photo Gohl
  • hochgeladen von Friedhelm Marx

Das Frohnhauser Löwen - Sommermärchen geht weiter. Auch das letzte Meisterschaftsspiel gewannen die Frohnhauser Löwen und sind als einzige Mannschaft in der Landesliga Gruppe 1 noch ungeschlagen. Am letzten Sonntag, 8.9.19 wurde die Mannschaft von MSV Düsseldorf mit 4:0 Toren "nach Hause geschickt". Torschützen waren 3 mal Goalgetter Kevin Zamkiewicz und 1 mal Julian Fischer. Dabei tat sich der VfB in der 1. Halbzeit gegen einen starken Gegner schwer. Man sagt ja immer, dass das zweite Jahr in der Landesliga das Schwerste ist, jedoch widerlegen die Frohnhauser Löwen diese These. 6 Punktspiele, 6 Siege. Dazu ein tolles Torverhältnis von 27 !! zu 8. Dabei hat Frohnhausen natürlich auch die meisten Treffer in der Liga erzielt. Trainer Issam Said war nach der Partie natürlich zufrieden: "Nach Anlaufschwierigkeiten haben wir gekämpft und klever weitergespielt. In der 2. Halbzeit waren wir dominant. Wir wollen uns weiterhin oben in der Tabelle festsetzen. Von Aufstieg in die Oberliga spricht hier keiner". Die zweitmeisten Tore hat übrigens SC Düsseldorf - West mit 15 Toren auf seiner Habenseite, unser nächster Heimgegner. Aber vorher geht es zum Meisterschaftsspiel am Sonntag, 15.09.2019 zum Rather SV. Diese sind 6. in der Tabelle und auch schon 3 mal siegreich gewesen. Aber die Frohnhauser Löwen wollen von dort etwas mitnehmen. Am Besten einen "Dreier". Danach kommt es zum Duell mit dem jetzigen Tabellenzweiten SC Düsseldorf - West. Aber erstmal muß die Begegnung in Rath erfolgreich gestaltet werden. Anstoß ist dort um 15:00 Uhr. Geht das Frohnhauser Löwen - Sommermärchen weiter?

Frohnhauser Löwen, 1. Mannschaft Saison 2019/20
Issam Said, Trainer der Frohnhauser Löwen, 1. Mannschaft
Autor:

Friedhelm Marx aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.