Soziale Phobie überwinden - soziale Kompetenz steigern

Soziale Kompetenz ist, vereinfacht ausgedrückt, die Fähigkeit, auf andere zugehen zu können und Kontakte zu knüpfen. Viele Menschen haben Probleme damit. Sie haben große Angst, auf andere zuzugehen und sind extrem schüchtern, weil sie befürchten, abgelehnt zu werden. Diese starke Schüchternheit bezeichnet man als soziale Phobie.

Wer kennt sie nicht, die feuchten Hände, die Schmetterlinge im Bauch und die Anspannung, wenn man sich unter wildfremde Menschen begibt? Ca. 75 Prozent aller Menschen leiden unter sozialen Ängsten bzw. einer sozialen Phobie, d.h. haben Angst vor Menschen und Veranstaltungen, Vorträgen und Seminaren, bei denen sie niemanden kennen.

Peter, ein Betroffener erzählt:

Ich habe morgens immer wieder die gleichen Gedanken: Wie wird der Tag? Bin ich in Ordnung? Verdiene ich Anerkennung? Mögen mich die anderen? Lästern sie über mich? Wie komme ich bei den anderen rüber? Akzeptieren sie mich, so wie ich bin? Werden sie wieder über mich reden? Ich wäre gerne auch mal locker und witzig. Aber ist bin ständig total blockiert und kann einfach nicht aus mir rausgehen.

Wenn ich rausgehe, dann zittre ich am ganzen Körper und würde am liebsten allen Menschen aus dem Weg gehen. Ich hoffe, dass grad da niemand langgeht, wo ich gehe. Ich will mit niemandem sprechen. In Bussen oder der Straßenbahn fühle ich mich bedrängt. Ich denke ständig, alle klotzen mich an. Ich getraue mich nicht, den anderen in die Augen zu schauen. Ich starre nur auf den Boden und hoffe, dass ich bald aussteigen kann. Ich bin dann so blockiert, dass ich gar nicht mehr weiß, wie ich mich verhalten soll. Ich bin total verkrampft und angespannt. Das ist der reinste Stress.

Kommen Ihnen diese Gedanken und Reaktionen vertraut vor? Dann leiden auch Sie vermutlich unter einer sozialen Phobie. Machen Sie den Angst Test Soziale Phobie und/oder den Test sozialen Kompetenz, wenn Sie Klarheit möchten.

Die häufigsten Symptome bei einer sozialen Angst
Von den Betroffenen selbst werden am häufigsten folgende Symptome genannt:
Vermeidung sozialer Situationen, vor denen man Angst hat
Versagensängste
Schwitzen
Erröten
Zittern
Panik
Übelkeit
Schwindel

In der Öffentlichkeit fallen Betroffenen folgende Tätigkeiten besonders schwer:
Essen,
Trinken,
Sprechen,
Schreiben

Menschen, die unter einer sozialen Phobie leiden, klagen oft auch über folgende Beschwerden:
Depressive Störungen
Panikattacken,
Zwänge,
Essstörungen,
Agoraphobie

http://www.palverlag.de/soziale_kompetenz.html

Autor:

Constance Clarisse Akouala aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.