Eventkompass
Musik-Ensemble "Kokubu" auf Tournee

Chiaki Toyama und Keigo Iba (v.l.) präsentieren die Show "Kokubu".
  • Chiaki Toyama und Keigo Iba (v.l.) präsentieren die Show "Kokubu".
  • Foto: think tank ART
  • hochgeladen von Eventkompass. de

"Kokubu - The Drums of Japan" kommen auf ihrer „Into The Light“-Tour 2020 auch nach Essen. Am 7. März ist das japanische Musik-Ensemble im Colosseum-Theater zu sehen.
Die in schwarze Kimonos und weiße Stirnbänder gekleidete Truppe spannt bei ihren Auftritten den musikalischen Bogen zwischen Akustik-Tönen, dezenter Rhythmik und dem sanften Klang der Bambuslängsflöte (Shakuhachi). Dabei bietet das 17-köpfige, 1998 gegründete Ensemble aus Osaka um Shakuhachi-Meister Chiaki Toyama etwas für Ohren und Augen zugleich. In wechselnden Gruppierungen und mittels unterschiedlich großer Röhrentrommeln (Taikos) bringt es einen Rhythmus auf die Bühne, der die Zuhörer in seinen Bann zieht. Bisweilen kommt sogar eine liegende Röhrentrommel zum Einsatz, deren Bespannung ein Athlet mit zwei massiven, unterarmdicken Stöcken bearbeitet. So entsteht eine Musik, die das Publikum in die Spiritualität Japans entführt.
Karten für die Deutschland-Tour gibt es zum Preis zwischen 29 und 69 Euro (zzgl. Gebühren) an allen bekannten VVK-Stellen.

Autor:

Eventkompass. de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.