Kommunalwahl 2020
Trikottausch - Thomas Kufen unterstützt "Oppa Tom speckt ab"

Thomas Kufen traf sich am Montag, den 7. September, mit dem als „Oppa Tom“ bekannten Tom Kux um ein Trikot zu tauschen. Dahinter stand keine Sammelleidenschaft, sondern die Unterstützung der Aktion „Oppa Tom speckt ab“ zu Gunsten Jugendlicher. Kux hat die Aktion im Juli aus der Taufe gehoben .

Der Essener will bis zum 14. Oktober fünf bis sieben Kilo seines Körpergewichts verlieren. Er fordert seine Mitbürgerinnen und Mitbürger heraus, pro verlorenes Kilogramm mindestens 5 Euro zu spenden. Ziel ist, pro verlorenes Kilo 2.500 Euro zu sammeln.. Das Geld wird zu 100 Prozent benachteiligten Kindern in Essen zu Gute kommen.

Einer der Empfänger ist die Essener Chancen e.V., eine Sozialinitiative von Rot-Weiß Essen (RWE). Diese Initiative fördert seit ihrer Gründung im Jahr 2012 Kinder und Jugendliche - von der Kita bis hin zur Berufsorientierung.

RWE-Fan Thomas Kufen kennt die Essener Chancen und ist so auf die Challenge aufmerksam geworden. Gerne spendete er 50 Euro „Ich bin begeistert über jedes soziale Engagement von Menschen, denen es gut geht. Das ist ein Zeichen für die hier in Essen gelebte Solidarität“, so der Oberbürgermeister. „Abnehmen für einen guten Zweck ist eine neue Idee um Gutes zu tun. Das unterstütze ich gerne.“

Neben seiner Spende tauschte Kufen in bester Fußballertradition ein Shirt gegen ein T-Shirt aus der Helfer-Kollektion von Oppa Tom. Der komplette Erlös aus dem Verkauf dieser Kollektion fließt zusätzlich zu 100 Prozent in den Spendentopf.

Autor:

Markus Spiecker aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen