Abi und High-School-Abschluss
Konrad Kreitz macht am "Schalker Gymnasium" zwei Abschlüsse

Konrad Kreitz kann sich am Rechner mit anderen Teilnehmern vernetzen.
  • Konrad Kreitz kann sich am Rechner mit anderen Teilnehmern vernetzen.
  • Foto: Foto: Schalker Gymnasium
  • hochgeladen von Karin Dubbert

Die englische Sprache verbindet die ganze Welt, egal ob in den Medien, auf Reisen, oder am Arbeitsplatz. Die Globalisierung von Unternehmen schreitet immer weiter voran, sodass vor allem internationale Abschlüsse an Bedeutung gewinnen und Chancen bieten. An diesem Punkt möchte das Schalker Gymnasium ansetzen. Seit dem Schuljahr 2020/2021 ist die Schule offizielle Partnerschule des Dual Diploma Programms, welches es sprachinteressierten und motivierten Schülern ermöglicht, den US-High School Abschluss parallel zum deutschen Abitur zu erwerben.
Konrad Kreitz aus der "EF" ist einer der ersten „Schalker“, der seit Oktober 2020 am Programm teilnimmt. Aus seiner Sicht sei es eine der besten Entscheidungen, die er je getroffen habe, da ihm der US-High School Abschluss neue Türen öffne. So kann er mit dem Abschluss zum einen an jedem amerikanischen College studieren, zum anderen macht sich das „Abitur im Deutschen und Englischen“ gut auf jeder Bewerbung. Auch in der Schule profitiert er vom Programm, da es für ihn „eine super Vorbereitung auf den Englisch-Leistungskurs“ sei.
Neben der fachlichen Ausbildung schätzt Konrad vor allem das Knüpfen neuer Kontakte zu Lehrern sowie Teilnehmern aus Europa und der ganzen Welt in wöchentlichen Videokonferenzen. Seinen US-High School Abschluss wird er wahrscheinlich im Sommer 2022 erhalten. Konrad Kreitz vernetzt sich mit anderen Teilnehmern, um gemeinsam zu lernen.

Autor:

Karin Dubbert aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen