Beratung mit Abstand - aber ganz persönlich/ Experten der Polizei bieten Beratung rund um das Thema Sicherheit
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz der Polizei Gelsenkirchen sind weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger da.

Sie freuen sich, mit Ihnen in Kontakt zu treten: v.l. Petra Schneider, Dirk Cissarek, Frank Dute und Bettina Hartmann vom Kriminalkommissriat Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Gelsenkirchen.
  • Sie freuen sich, mit Ihnen in Kontakt zu treten: v.l. Petra Schneider, Dirk Cissarek, Frank Dute und Bettina Hartmann vom Kriminalkommissriat Kriminalprävention und Opferschutz der Polizei Gelsenkirchen.
  • Foto: Polizei Gelsenkirchen, Thomas Nowaczyk
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Einbrecher und Langfinger haben immer Saison und suchen sich Opfer. Sie kennen keine Pandemie und halten sich nicht an Verordnungen. Ein Grund mehr für die Polizei, auch in der aktuellen gesundheitlichen Krise und mit Abstand für die Bürgerinnen und Bürger ansprechbar zu sein und Tipps zu geben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kriminalkommissariats Prävention und Opferschutz der Polizei Gelsenkirchen sind weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger da. Wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um den Einbruchschutz, das sichere Verhalten gegenüber Betrügern am Telefon oder geben Tipps, wie Sie sich gegen Taschendiebstahl schützen können. Wegen geltender Abstandsgebote und Verordnungen aufgrund der Corona-Pandemie können wir Sie derzeit leider nicht im persönlichen Gespräch auf der Dienststelle beraten. Am Telefon und per E-Mail sind wir aber weiterhin für Sie erreichbar. Wir freuen sich auf Ihre Fragen, geben gerne Auskunft und senden Ihnen Informationsmaterial zu kriminalpräventiven Themen zu. Sie können mit uns telefonisch unter 0209/365 -8412 und per E-Mail unter KKPO.gelsenkirchen@polizei.nrw.de in Kontakt treten. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen und beraten Sie gerne.

Viele Antworten rund um die Themen Sicherheit und Einbruchschutz finden Sie auch auf den InternetseitenPolizei-beratung.deund Zuhause sicher.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen