Endlich hat die fünfte Jahreszeit begonnen,

Präsident Michael Lange (rechts) mit Hoppediz Stefan Waltmann.
  • Präsident Michael Lange (rechts) mit Hoppediz Stefan Waltmann.
  • Foto: Privat Schlossnarren
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

Die Gelsenkirchener Schloss Narren haben am 14. November .2015 den Hoppediz (Stefan Waltmann) erwachen lassen.

Eindrücke und Ereignisse der letzten neun Monaten aus Politik und dem gesellschaftlichen Leben beinhaltete die Rede zur Sessionseröffnung.

Ganz besonders freuten sich die Schloss Sternchen sowie die Schloss Sterne ihre neuen Tänze vorführen zu dürfen.

Die Gesellschaft war beeindruckt.

Mit diesen und weiteren Tänzen nehmen erstmalig die Gelsenkirchener Schloss Narren am 28. November 2015 an einem Wettbewerb teil.

Die Karnevalsgesellschaft Narrenzunft Kempen 2004 e. V. richtet das 12 Niederrheinische Garde- und Schautanzfestival 2015 aus.

Trainerin Else Masjosthusmann freut sich gemeinsam mit den Kindern auf diesen Tag.

Es war ein gelungener Start in die Session 2015/2016, der bei stimmungsvoller Musik, interessanten Gesprächen und guter Laune in den frühen Morgenstunden ein Ende fand.

Die Gelsenkirchener Schloss Narren wünschen allen Karnevalisten eine schöne Session 2015/2016.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen