Polizei Gelsenkirchen
LKW schiebt Straßenbahn aus dem Gleis - erhebliche Verkehrsbehinderungen in Gelsenkirchen-Horst

LKW schiebt Straßenbahn aus dem Gleis - erhebliche Verkehrsbehinderungen in Gelsenkirchen-Horst
3Bilder
  • LKW schiebt Straßenbahn aus dem Gleis - erhebliche Verkehrsbehinderungen in Gelsenkirchen-Horst
  • Foto: Polizei Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

An der Rennbahn/ Turf Straße in Gelsenkirchen-Horst hat heute Morgen, 09. April. 2019 ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung, für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hat gegen 7.35 Uhr ein 35-jähriger rumänischer LKW-Fahrer versucht, bei Rot von der Turf Straße nach links auf die Straße An der Rennbahn abzubiegen.

Dabei übersah er eine Straßenbahn der Linie 301, die links neben ihm geradeaus fahren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß.

Ein Teil der Bahn wurde durch den LKW dabei aus dem Gleis geschoben. Eine 16-jährige Jugendliche, die in der Bahn saß, verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mitarbeiter der Bogestra hoben die beschädigte Straßenbahn zurück ins Gleis.
Nach ersten Erkenntnissen entstand ein Sachschaden im hohen fünfstelligen Eurobereich.

Polizeibeamte sicherten Spuren, befragten Zeugen und sperrten die Unfallstelle ab.

Beamte der Feuerwehr evakuierten die Bahn und brachten die Passagiere, darunter viele Schülerinnen und Schüler sicher auf den Gehweg.
Der mutmaßliche Unfallverursacher sollte vor Ort eine Sicherheitsleistung erbringen, da er über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt.

Dies konnte er nicht.

Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft durfte er seine Fahrt im Anschluss an die Maßnahmen zunächst fortsetzen.

Die Sperrungen rund um die Unfallstelle konnten gegen 10.40 Uhr vollständig aufgehoben werden. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es aufgrund des Zwischenfalls zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen