Bergmannsheil Buer
Raus aus der Adipositas-Falle

Bergmannsheil Buer

Ein Body-Mas-Index ab 40 gefährdet auf Dauer nicht nur die körperliche Gesundheit. Starkes Übergewicht vermindert auch die Beweglichkeit, Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit. Lebensqualität und Lebensfreude sind stark eingeschränkt. Das Bergmannsheil Buer startet am Mittwoch, 2. September 2020, ein weiteres Mal ein zehnmonatiges Schulungsprogramm für krankhaft übergewichtige Menschen.

Das Ziel ist der dauerhafte Ausweg aus dem starken Übergewicht ohne Jo-Jo-Effekt. Zu den Bausteinen der Schulung gehören Ernährungstherapie und Ernährungspsychologie, Mentaltraining zur Verhaltensveränderung und -festigung und ein angepasstes Bewegungstraining. Das Programm wird von erfahrenen Ernährungsexperten der Klinik durchgeführt und von Dr. Markus Utech, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeral Chirurgie medizinisch begleitet. „Das Programm setzt auf individuelle Beratung und Begleitung und ist sehr praxisorientiert“, so Adipositas-Spezialist Utech. „Es ist die Chance für Menschen, sich von ihrem XXL-Schicksal zu trennen.“

Weitere Infos unter 0209 – 5902 485 oder ernaehrungszentrum@kkgelsenkirchen.dehttps://www.bergmannsheilbuer.de/Inhalt/Kliniken_Zentren_Bereiche/Zentren/Ernaehrungszentrum/_doc/Flyer_Ernaehrungszentrum_2016.pdf

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen