CDU hinterfragt Eigentümerwechsel am Hotelstandort Berger Feld

Wöll: Wir sind schon ziemlich überrascht!

Die heutige online Berichterstattung der WAZ über den Eigentümerwechsel und die damit verbundene konzeptionelle Neuausrichtung an dem Hotelstandort Berger Feld, hat die CDU-Ratsfraktion zum Anlass genommen, für die kommende Sitzung des Wirtschaftsförderungsausschusses einen Sachstandsbericht über die aktuellen Entwicklungen zu beantragen.

Werner Wöll, Sprecher der CDU-Fraktion im Ausschuss: „Dass im Berger Feld möglicherweise ein “Erotikhotel“ entsteht sorgt für breite Aufmerksamkeit, Spekulationen und Diskussionen in der Öffentlichkeit. Wir als CDU sind von dieser Entwicklung ziemlich überrascht worden. Um die genauen Zusammenhänge zu erfahren ist es nötig das Thema ausführlich im Wirtschaftsförderungsausschuss aufzubereiten. In der Diskussion müssen wir auch die Frage erörtern, ob sich wegen der geplanten zukünftigen neuen Nutzung als „Sexhotel“ Konflikte mit dem geltenden Bebauungsplan ergeben könnten.“

Autor:

Gabriele Zyla aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen