ADFC Gelsenkirchen Radtouren März 2015

So., 15.03.2015, 10:00 Uhr, 4-Schlösser-Tour, erste Tour im Jahr 2015,Start: Gelsenkirchen, Schloß Berge, leichte Halbtagestour, 35 km, Tourenleiter: Peter Bruckmann

Fr., 27.03.2015, 17:00 Uhr, Feierabendtour, renaturierte Bäche, Geselligkeit und Bewegung, Start: Gelsenkirchen, Kanalbrücke im Nordsternpark, einfache Tour, 35 km, Tourenleiterin: Ursula Gransch

So., 29.03.2015, 10:00 Uhr, Wo einst die Loks dampften, Highlights des Ruhrgebiets, Start: Gelsenkirchen, HBF Südeingang (Neustadt), leichte Halbtagestour, 35 km, Tourenleiter: Klaus-Dieter Lenz

Weitere Informationen:
http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-gelsenkirchen/touren-und-tourenberichte.html

Radeln im Team macht Freude und hält fit. Starten Sie mit dem ADFC und entdecken Sie interessante Orte im Revier.
Den Pott erfahren… Steigen Sie auf!

Hinweise zu den Touren:
Alle Teilnehmer fahren mit einem technisch einwandfreien Fahrrad mit. Die Tourenführer haften nicht gegenüber Teilnehmern oder Dritten für die in Folge der Tour entstandenen Schäden. Jeder Teilnehmer hat sich verkehrsgerecht zu verhalten. Es gilt die StVO.
Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten mitradeln. Der/m TourenleiterIn bleibt es vorbehalten, Personen von der Teilnahme auszuschließen.
Die Teilnahme ist für ADFC-Mitglieder frei und kostet für Gäste 3,00 Euro. Zusätzliche Kosten können entstehen: Bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Eintrittsgelder, Materialkosten (Flickzeug) und bei entsprechender (freiwilliger) Einkehr bei den Tagestouren. Kleingeld nicht vergessen!
Bei schlechter Witterung kann die jeweilige Tour kurzfristig abgesagt werden. Im Zweifelsfall bitte rechtzeitig telefonisch nachfragen.
Der ADFC empfiehlt, bei Radtouren einen Helm zu tragen. Bitte denken Sie auch daran, reichtlich Getränke und Verpflegung, einen Ersatzschlauch und Flickzeug mitzunehmen.

Autor:

Juergen Krebber aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.