Bürgerbrunch 2018

Mit Ananas als Blumenvase wurde dieser Brunch-Tisch dekoriert. Foto: Gerd Kaemper
6Bilder
  • Mit Ananas als Blumenvase wurde dieser Brunch-Tisch dekoriert. Foto: Gerd Kaemper
  • hochgeladen von silke sobotta

Schlemmen, miteinander reden und das schöne Ambiente bei Sonnenschein genießen – in Gelsenkirchen war das beim Bürgerbrunch 2018 ganz einfach.

Rund 500 Bürger fanden sich zum Gelsenkirchener Bürgerbrunch im Stadtgarten ein, zu dem der Inner Wheel Club Gelsenkirchen bereits zum sechsten Mal eingeladen hatte. Viele Familien, Freunde und Vereine verwandelten den Park in ein wahres Genießer-Paradies. Das Beste dabei: Alle Anwesenden taten Gutes.
Die Tischmiete, die die Gäste an den Inner Wheel Club für die bereitgestellten Bierzeltgarnituren bezahlten, wird als Spende an den Verein Lavia weitergegeben. Der in Gelsenkirchen ansässige Verein begleitet und unterstützt Kinder und Jugendliche in Trauer- und Verlustzeiten.
Der Inner Wheel Club engagiert sich seit seines Gründungsjahres vor 40 Jahren vornehmlich für die Gesundheit und Bildung von Frauen und Kindern. Die Unterstützung von Kindern der eigenen Stadt ist dabei eine Herzensangelegenheit der Gelsenkirchener Inner Wheelerinnen.
Die Bürgerbruncher bewiesen wie auch in den vergangenen Jahren eine große Portion Kreativität. Die drei am schönsten gedeckten Tische bekamen von der Präsidentin des IWC Gelsenkirchen, Elisabeth Hullmann, jeweils einen Restaurant-Gutschein und ein Buchpräsent überreicht.
Musikalisch begleitet von Norbert Labatzki schwangen einige Gäste am Mittag sogar das Tanzbein, die kleinen Gäste standen Schlange beim detailreichen Kinderschminken. Rund herum gab es viele fröhliche Gesichter und den Wunsch, beim Bürgerbrunch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

Autor:

silke sobotta aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen