Kleinlaster erfasst Kleinkind auf Gehweg
Gladbeck: Dreijähriges Kind bei Unfall schwer verletzt

Das Kleinkind wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
  • Das Kleinkind wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Schlimmer Unfall auf der Landstraße: Ein dreijähriges Kind ist am Mittwoch (10. Juli) von einem Klein-Lkw angefahren und schwer verletzt worden.

Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Kamp-Lintfort war gegen 16.50 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der Landstraße unterwegs. Zwischen zwei Häusern bog er nach links in eine Hofzufahrt ab. Auf dem Gehweg kam es zum Zusammenstoß mit dem Kleinkind aus Gladbeck, das dort mit seinem Kinderfahrrad fuhr.

Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus, wo es stationär aufgenommen werden musste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen