"Spielen macht schlau!": Gladbecker KiTa-Kids feiern den Weltspieltag

16Bilder

Die neun katholischen Kindertageseinrichtungen des KiTa Zweckverbands im Bistum Essen feierten unter dem Motto „Spielen macht schlau!“ den „Weltspieltag“ vor der St. Lamberti Kirche.

Beim Gummitwist und Seilchenspringen machte der Gladbecker Nachwuchs auf den wichtigen Bildungsaspekt des Spielens aufmerksam. Lautstark wurde der Clown Liar begrüßt, der die Kids mit seinen Zaubertricks begeisterte (Foto). „Man sollte Kinder spielen und sich ausprobieren lassen,“ meint Iris Rottman, KiTa St. Michael. „Spielen allein sorgt schon dafür, dass Kinder lernen und sich weiterentwickeln. Denn Spielen macht tatsächlich schlau!“ Ob allein oder in der Gruppe, ob draußen oder drinnen, ob auf einem Bobby-Car oder einem Hüpfball- der Weltspieltag machte deutlich, das Spielen eine elementare Form des Lernens ist. Der Erlös der Cafeteria geht an die Aktion „Für Kinder“ des KiTa Zweckverbands.

Autor:

Christian Gensheimer aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen