Traditionelles Turmblasen am 23. Dezember

Zum traditionellen Turmblasen lädt die Sparkasse Gladbeck wieder am 23. Dezember ein.
3Bilder
  • Zum traditionellen Turmblasen lädt die Sparkasse Gladbeck wieder am 23. Dezember ein.
  • hochgeladen von Annette Robenek

Alle Gladbecker sind eingeladen, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Einen Tag vor Heiligabend - Sonntag, 23. Dezember um 18 Uhr - erklingen über den Dächern der Stadt eine Stunde lang live feierliche Turmmusiken sowie traditionelle Weihnachtslieder. Bereits zum 32. Mal findet das in Gladbeck zur Tradition gewordene Turmblasen der Musikschule in Zusammenarbeit mit der Sparkasse statt.

Vom Sparkassenturm spielen unter der Leitung von Rolf Hilgers die Blechbläser des Großen Blasorchesters der Musikschule der Stadt Gladbeck. Um eine große Zahl an Zuhörern zu erreichen wird die Musik zusätzlich durch eine Verstärkeranlage übertragen.

Vor der Sparkasse - Friedrich-Ebert-Straße 2 - kümmern sich Musikschüler mit dem Ausschank von heißem Glühwein und Kakao um das leibliche Wohl der Musikfreunde. Der weihnachtlich angestrahlte Sparkassen-Turm bildet den passenden Rahmen.

Um möglichst vielen Besuchern die Möglichkeit zu bieten, dass Turmblasen live zu erleben, wird die Friedrich-Ebert-Straße von der Kreuzung Hochstraße / Willy-Brandt-Platz bis zur Einmündung Friedrichstraße in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20 Uhr für den gesamten motorisierten Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zu den Rathauspark-plätzen ist während dieser Zeit weiterhin möglich.

Autor:

Annette Robenek aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen