Verarscht uns die Stadt
Schotterbeete

Betonkopf
5Bilder

Verarscht uns die Stadt?

Noch im Oktober 2019 stand ein dicker Artikel in der WAZ, in dem sich der Baurat gegen Schottergärten ausspricht. "Recht hat er!" Hat mich gefreut. Aber wie wird gehandelt?
Die Friedrichstraße, an der auch ich wohne wird umgebaut.
Sogar mit Bürgerbeteiligung .
Die ersten Ansätze haben mir gefallen. Die Bäume, "Prunus Sargentii" eine gute Wahl.
Aber dann!  Ja, sind wir hier in Schilda? Schotterbeete übelster Art, mit einer beschissenen Pflanzenauswahl.
Wofür bauen Die dann in Wittringen, für 60.000 eine Hundewiese? Wo das Glück jetzt so nahe liegt, wer geht da noch nach Wittringen?.
Früher gab es mal ein Grünflächenamt, mit engagierten Mitarbeiten, die sich um Ökologie und Naturschutz,  Qualität kümmern konnten.
Warum werden hier kritische fachkundige Bürger wie Feinde behandelt!
Heute wird für viel Gel an ein anonymes Büro in Pusemuckel vergeben.

Dazu passt mein Artikel im Lokalkompass, von 2018
BIENENTOT ist überall Juni 2018
http://www.lokalkompass.de/gladbeck/politik/bienentot-ist-ueberall-d908520.html

Manfred Schlüter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen