Vollsperrungen werden eingerichtet
Letzter Bauabschnitt auf der Hornstraße

Die Fahrbahnerneuerung der Hornstraße mit einem letzten Bauabschnitt abgeschlossen.
  • Die Fahrbahnerneuerung der Hornstraße mit einem letzten Bauabschnitt abgeschlossen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Gladbeck

 Wie bereits angekündigt wird die Fahrbahnerneuerung der Hornstraße mit einem letzten Bauabschnitt abgeschlossen. Durch unvorhersehbare Probleme mit dem Baugrund haben sich Verzögerungen und Änderungen in der geplanten Bauabwicklung ergeben:

Vom 5. bis 23. August werden in diesem Bereich Teil- und Vollsperrungen eingerichtet. Die anliegenden Grundstücke bleiben während der Bauarbeiten aber erreichbar. Umleitungen werden ausgeschildert.
Die Erreichbarkeit des Gewerbeparks Lidl wird über folgende Zufahrten gewährleistet:

Vom 5. bis 14. August aus Richtung Hegestraße über die westliche Zufahrt, vom 15. bis 23. August aus Richtung Bottroper Straße über die östliche Zufahrt.
Die anliegenden Gewerbebetriebe und Anlieger des Seitenarmes der Hornstraße sowie der Dekor-Markt und die weiteren Anlieger außerhalb des Baufeldes sind während dieses Zeitraumes aus Richtung Hegestraße erreichbar. Die Verkehrsfreigabe erfolgt voraussichtlich am 23. August. Die Anlieger wurden bereits gesondert informiert.

Informationen zur Maßnahme sind auch im Internet unter www.gladbeck.de verfügbar.
Für weitere Informationen steht im Ingenieuramt Karin Hormann unter karin.hormann@stadt-gladbeck.de und Telefon 99 25 52 zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.