Sport
Ein turbulentes 6:1 für SuS Schwarz-Blau Gladbeck im Kreispokal

9Bilder

Zu Beginn des Spiels in der ersten Runde des Kreispokals Gelsenkirchen, erzielte schon in der 3. Minute fiel das erste Tor durch Marcel Ofiera nach einem Freistoß.

Munter ging es weiter. Innerhalb der ersten halben Stunde stand es 4:0 für Schwarz-Blau. Schwarz-Weiß Buer Bülse kam nicht ins Spiel.

Dann wurde es turbulent. Nach einer Rangelei zwischen Nuri Tokur und dem Schlussmann Sven Schild von Spannenberg vor dem Tor der Buer Bülsener erhielten beide Spieler die rote Karte und mussten den Platz verlassen.
Eine harte Entscheidung des Schiedsrichters Jürgen Loos.

Das Spiel wurde zum Ende der ersten Halbzeit zusehends ruppiger. Das 5:0 zum Halbzeitstand erzielte Kevin Misczuk in der 43. Minute.

Nach der Pause erhöhten die Spieler des Schwarz-Weiß Buer Bülse den Druck und erzielten in der 70. Minute ihren Anschlusstreffer, vorher traf Marcel Ofiera in der 50. Minute zum 6:0.

Die Zuschauer erlebten ein aufreibendes Spiel mit dem 6:1 Endstand in dieser Begegnung.

Am  kommenden Sonntag den 27. September trifft  Schwarz-Blau im Lokalderby auf SG Preußen Gladbeck.

Text: Manuela Wilms
Fotos: Manuela Wilms, Wolfram Wilms
Info: Die schwierigen Lichtverhältnisse (Flutlicht) lassen die Fotos körnig erscheinen.

Autor:

Manuela Wilms aus Oberhausen

Webseite von Manuela Wilms
Manuela Wilms auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen