Attraktive Sachpreise warten schon auf ihre Abholung
Die aktuellen Gewinnzahlen des Gladbecker "Lions"-Adventskalenders

Zufriedene Gesichter bei den Verantwortlichen des "Lions-Club Gladbeck": Auch der diesjährige "Adventskalender" war bei den Bürgern sehr gefragt, die 3.000 zur Verfügung stehenden Exemplare innerhalb weniger Tage verkauft. Der finanzielle Erlös ist dieses Mal übrigens für die "Gladbecker Tafel" bestimmt, die mit dem Geld den Erwerb eines Kühlwagens für den Transport von Lebensmitteln teilfinanzieren will. Den fehlenden Restbetrag steuert der "Lions-Club Gladbeck" bei.
  • Zufriedene Gesichter bei den Verantwortlichen des "Lions-Club Gladbeck": Auch der diesjährige "Adventskalender" war bei den Bürgern sehr gefragt, die 3.000 zur Verfügung stehenden Exemplare innerhalb weniger Tage verkauft. Der finanzielle Erlös ist dieses Mal übrigens für die "Gladbecker Tafel" bestimmt, die mit dem Geld den Erwerb eines Kühlwagens für den Transport von Lebensmitteln teilfinanzieren will. Den fehlenden Restbetrag steuert der "Lions-Club Gladbeck" bei.
  • Foto: Lions-Club Gladbeck
  • hochgeladen von Uwe Rath

Als "Verkaufsschlager" erwiesen hat sich auch in diesem Jahr wieder der Adventskalender, den der "Lions-Club Gladbeck" zum wiederholten Male anbot: Innerhalb kürzester Zeit waren alle der zur Verfügung stehenden 3.000 Exemplare vergriffen.

Pünktlich am 1. Dezember wurde damit begonnen, die von heimischen Firmen, Unternehmen, Kaufleuten, Dienstleistern und Vereinen zur Verfügung gestellten Preise zu verlosen. Als Losnummer gilt die auf dem Kalender-Titelblatt oben rechts (unter dem Türchen mit der Nummer 8) abgedruckten vierstelligen Ziffernfolge. Die Gewinne können - gegen Vorlage des Kalenders - in der "Gladbeck Information" im Erdgeschoss des Alten Rathauses abgeholt werden.

Die tagesaktuellen Gewinnerzahlen werden auf der Homepage des Lions-Club Gladbeck sowie montags bis samstags im Internet auf http://stadtspiegel-gladbeck.de/ bekanntgegeben. Hinzu kommt die Bekanntgabe in der Mittwoch- und der Samstagsausgabe des STADTSPIEGEL Gladbeck.
Nachfolgend die Gewinnerzahlen für den Zeitraum vom 1. bis 3. Dezember 2019. In den Klammern sind der Gewinn samt Stifter angegeben.

1. Dezember:

Losnummer 0179 (Gladbeck-Set Premium im Wert von 60 Euro/Stadt Gladbeck).
Losnummer 2163 (2 Eintrittskarten im Wert von 20 Euro für den "Christmas Rock"/Förderverein Kotten Nie).
Losnummer 2776 (Goldbarren 2,5 Gramm im Wert von 130 Euro/Sparkasse Gladbeck).
Losnummer 2427 (Garmin Smartwatch Instinot im Wert von 299 Euro/Juwelier Hahne).

2. Dezember:

Losnummer 1198 (2 Eintrittskarten im Wert von 20 Euro für den "Christmas Rock"/Förderverein Kotten Nie).
Losnummer 2432 (Gutschein im Wert von 50 Euro/Entdeckerweine Martin Vollmer).
Losnummer 2617 (Gutschein im Wert von 50 Euro/Volkshochschule Gladbeck).
Losnummer 2972 (Premium-Set Auto im Wert von 200 Euro/Kfz-Meisterwerkstatt Slabinski).

3. Dezember:

Losnummer 0020 (Gutschein in Höhe von 40 Euro/Humboldt-Buchhandlung).
Losnummer 0359 (Gutschein in Höhe von 50 Euro/Restaurant Poseidon).
Losnummer 0925 (Gutschein in Höhe von 30 Euro/Haarmoden Nina Marpe).
Losnummer 2120 (Gutschein in Höhe von 30 Euro für Originalteile und Zubehör/Autohaus Schubert).
Losnummer 2198 (Gutschein für dreimonatige medizinische Trainingstherapie/Mathias Schipper).

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.