DRK Gladbeck - Einsatz erfolgreich abgeschlossen
DRK Einsatz - Evakuierung in der Gladbecker Innenstadt erfolgreich beendet alle Bürgerinnen und Bürger wieder wohlbehalten zurückgekehrt

13Bilder

Der DRK Einsatz ist beendet. Die Fahrzeuge sind wieder einsatzbereit und die Helferinnen und Helfer haben sich das Wochenende verdient.
Ja ohne die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in den Hilfsorganisationen und auch der Einsatz in Gladbeck im Rahmen der Bombenentschärfung am heutigen Samstag (09.02.2019) wäre sowas ohne weiteres nicht möglich. Aber schön ist es doch, dass es Ehrenamt in dieser Form gibt und besonders erfreulich in der Stadt Gladbeck.
Anderen Helfen die Hilfe benötigen und sich freuen wenn dafür die Anerkennung auch vorhanden ist. Die Anerkennung hatten die Rotkreuzler am Samstag erhalten und viele Evakuierte sagten Danke.
Vielen Dank das Sie mich abholen und begleiten.
Schön das es Euch gibt.
Danke für die Betreuung und bis zum nächsten mal.

Die Helferinnen und Helfer haben dies in der Nachbesprechung am Samstagnachmittag erzählt und waren auch etwas stolz das viel Lob und Anerkennung bei Ihnen direkt ankam.
Das ist Motivation pur und dafür sagen wir als Rotkreuzler auch herzlichen Dank.

Einige Bilder haben wir beigefügt - mal ganz in Ruhe betrachten und sich ein Eindruck vom DRK Einsatz mit Ehrenamtlichen machen. 
Sie sind freiwillig ausgebildete Rotkreuzler als Rettungsdienstmitarbeiter, Betreuungshelfer, Kraftfahrer, Rettungshelfer, Funker, Gruppenführer, Zugführer, Verbandsführer und alles in ihrer Freizeit sind die Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen worden und teilweise mit staatlicher Prüfung. 
Und wenn wir gerufen werden sind wir da - um zu helfen.

Autor:

Wilhelm Walter aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.