Freizeitstätte an der Hohen Mühle - Wollen die Uedemer das? - Kommentar

Will in Uedem keiner eine Freizeitstätte? Zum zweiten Mal will die Gemeinde Uedem von den Bürgern, speziell von den Jugendlichen wissen, was ihnen denn in Uedem fehlt und was sie denn gerne haben wollen. Doch der erste Termin Ende des vergangenen Jahres war ein glatter Reinfall, ganze 20 Köpfe (die wenigsten davon waren einfache Bürger) ließen sich damals blicken.
Jetzt startet der Bürgermeister den nächsten Anlauf, den jugendlichen Bürgern seine Freizeitstätte an der Höhen Mühle schmackhaft zu machen.
Warum dem Ruf Rainer Webers im November 2012 kaum einer folgte, lässt sich schwerlich nachvollziehen. Ist eine Freizeitstätte in dieser Form überflüssig? Wollen sich die Bürger kein Konzept überstülpen lassen? Liegt die voll geplante Einrichtung zu weit außerhalb der Gemeinde und lässt darum ein Gefühl von Urbanität vermissen? Vielleicht werden solche Fragen am kommenden Mittwoch im Bürgerhaus geklärt. 500.000 Euro lässt sich die Gemeinde diese 7000 Quadratmeter große Stätte mit Skateranlage, Bikerparcours, Bolzplatz und Seniorenbereich kosten. Sollen die Angesprochenen doch offen sagen, ob diese Summe sinnvoll investiert wird, oder was sie wirklich lieber hätten.
Und wer will, kann seine Meinung auch hier loswerden.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.